Einzelnen Beitrag anzeigen
  #250  
Alt 03.02.2011, 20:02
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.581
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Ein bisschen will ich mich heute auch noch melden.

Nachdem ich heute früh die Abnäher geheftet habe, habe ich sie heute Mittag richtig eingenäht. Und noch schnell den Innenkragen von Hand an die ansatznaht genäht.

Also ist das hier der jetztige Stand der Jacke:



Die Bilder sind nicht besonders, vor allem das rechte Bild nicht. Aber ein bisschen kann man darauf schon erkennen, wie die Jacke jetzt auf Figur geht, denke ich.
Und seht ihr, dass sie hinten etwas länger ist.? In der hintere Mitte sind es 2 cm.
Ich bin richtig erstaunt, wie groß/weit die Jacke ist. Die Probejacke war doch nur gerade weit genug. Hoffentlich wird der Walk nicht einfach immer weiter...

Vorne habe ich vor lauter schnell-die-Zeit-nutzen den Kragen einfach fertig gemacht. Dabei wollte ich an der vorderen Kragenkante eigentlich eine Cord-Schlaufe mitfassen für einen Knopf auf dem Kragen... Jetzt überlege ich, ob ich das wieder alles aufmache, oder ob ich es einfach so nackig lasse...
Was meint ihr?

Die vordere, helle Kante ist weicher. Wohl weil nicht soviel mit Fäden benäht. Dadurch hat sie sich wohl etwas in die Länge gezogen. Ich habe sie wieder einigermaßen zusammengedrückt und so gedämpft. Das hat ganz gut funktioniert.

Jetzt werde ich sie also säumen, und dann kommen die Taschen dran.
Da ist mir noch nicht ganz klar, wie ich das machen will.
(Den Kragen überlege ich mir noch... )

LG - Ina
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16705 seconds with 12 queries