Einzelnen Beitrag anzeigen
  #60  
Alt 21.08.2010, 14:29
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.506
AW: Dessous - Mitnähthread August 2010

Hallo,

ich habe mal bei mir den Abstand von BP zu BP gemessen, mit unterschiedlichen BHs. Als "harmonisch" empfinde ich einen Abstand von 19 - 20 cm - bei Rebecca sind es 23 cm.

Ich habe das Buch von BJ und denke, ich habe verstanden, wie man das macht. Aber um wie viel? Rein rechnerisch wäre das eine Strecke von 1,5 - 2 cm - oder mache ich da einen Denkfehler?
Das möchte ich als Nächstes noch ausprobieren. Mal sehen, ob ich ihn damit vernünftig hin bekomme. Ansonsten werde ich wieder auf meinen Elan 645 - Merckwaerdigh-CUPL16-Mix zurückgreifen. Die Nähanleitung von Rebecca hat mich auf jeden Fall weiter gebracht, wie ich die Träger bei einem BH mit Seitencup verarbeiten kann; schon alleine deshalb hat sich das Probieren gelohnt.

Gestern Abend habe ich meinen "neuen" BH Probe getragen. Dafür lasse ich immer erst mal das Bügelband offen, um die Bügel für evtl. Korrekturen schneller rausnehmen zu können. Während ich über Schnittzeichnungen saß, fiel mir ein, dass ich die Bügel gerne abgleichen wollte, und es war das letzte Paar der Größe. Also habe ich mit einem Griff die Bügel rausgezogen - und festgestellt, dass dieser BH ohne Bügel gut sitzt, wesentlich besser als mit. Die Seitencups habe ich mit Klebe-Charmeuse vestärkt, und das gibt dem BH Halt. Jetzt bekommt er noch Stäbchen, und dann habe ich, sozusagen "aus Versehen", einen bügellosen, gut tragbaren BH produziert.

Viele Grüße
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16522 seconds with 12 queries