Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 27.08.2008, 21:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.775
AW: Der richtige Stoff für ein Blumenmädchenkleid?

Also die Ottobrekleider könnte ich mir auch aus Dupionseide gut vorstellen, die hat ja von sich aus etwas Stand.

Für diese Raffung wie am Rosa Kleid mußt du mehrlagig arbeiten, denn die Raffung muß auf dem Oberstoff festgenäht werden, damit die schön bleibt. Und damit das so fällt, ist wohl ein Reifrock drunter. Dazu brauchst du eher einen weich fallenden Stoff. Die Ottobre Modelle sehen hingegen aus, als hätte der Stoff etwas Stand. (Steht eine Stoffempfehlung dabei?) Außerdem sehen solche Raffungen oft nur auf bodenlang gut aus und bei kleinen Kindern (bis 3) ist Knie- oder maximal wadenlang fürs Kind wahrscheinlich schöner. Wenn du die Kinder nicht danach umziehen willst.

Und ich würde die Braut fragen, was so zu ihr paßt. Wenn meine Blumenmädchen mit Reifrock und hochgerüschter Rose gekommen wären, hätte ich glaube ich einen Anfall bekommen. (Weswegen ich zwei von den Kleidern aus selber genäht habe und die anderen beiden als zugeschnittene und halb genähte "Bastelverpackung" verschickt habe. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2018 (196
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,17794 seconds with 12 queries