Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 17.07.2018, 16:14
stofftante stofftante ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.275
AW: Wie Formbund für Rock in Patternmaker erstellen

Mach Dir vorher eine Kopie.
Du guckst Dir an, wieviele Punkte im Bund sind. Du brauchst oben und unten je mind. 3. Vorne Mitte, dann irgendwo einen und dann an der Seitennaht.
Jetzt wird der irgendwo einer (da wo der Abnäher war) von Dir in einen Kurvenpunkt umgewandelt
Das ist etwas friggelich. Überzeug Dich, das da nur ein Punkt ist. Da liegen manchmal 2 übereinander oder es ist noch einer seitswärts.
Annahme: Es hat geklappt oben. Dann schiebst Du den Kurvenpunkt mit der Maus solange hin und her, hoch und runter bis Du vorne an der Mitte sowie an der Seitennaht einen rechten Winkel hast und eine schöne Kurve dazu.
Du kannst noch einen Punkt einfügen nach dem MittenPunkt etwa 4 cm entfernt.
Das stellt sicher, das der Winkel 100% stimmt. Denn das Teil liegt hier im Fadenbruch - das muß vorne in der Mitte horizontal sein.
Jetzt dasselbe unten. Auch hier Punkte kontrollieren, eventuell löschen. Den Kurvenpunkt machen und die Kurve ausrichten - überall der gleichen Abstand nach oben. Kann mit Maß oder Kreis kontrolliert werden.
Nochmal über das Orignal schieben und kontrollieren das Mitte und Seitenaht sich nicht verschoben haben.
lg
heidi
Viel Spaß
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16727 seconds with 12 queries