Einzelnen Beitrag anzeigen
  #37  
Alt 05.09.2011, 12:50
Benutzerbild von marlenesmama
marlenesmama marlenesmama ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2010
Ort: Baden,Süddeutschland
Beiträge: 14.869
AW: Kindernähtreff vom 5.9.- 11.9.11

Zitat:
Zitat von littlelursa Beitrag anzeigen
Ich habe fertig, naja, jedenfalls so gut wie. Ärmel werden gesäumt, wenn die Kinder anprobiert haben...

Und das war die Bedüddelung, wo ich dann am WE irgendwie keine Lust beim 2. Pulli drauf hatte.

Und es soll so ein bisschen "unodentlich" aussehen ehrlich!!
Dieses Mal sind die Shirts komplett gleich.
WOW, Das ist ja der Oberkracher! Wer braucht denn da noch ne Sticki?

Zitat:
Zitat von Jezziez Beitrag anzeigen
Leider nicht ganz. Die Wunschgerichte sind komplett ausgebucht und die einzige freiwerdende Stelle ist schon mit anderen Interessenten überfüllt, die sich da schon ewig drauf beworben haben, versetzt zu werden.

Ich war ja vorher in der Datenverarbeitung der würrtembergischen Gerichte bevor ich schwanger wurde. Nur so viel Spaß mir das macht, so unberechenbar sind eben auch die Arbeitszeiten. Muss ich auswärts Dienst tun, muss ich dann nämlich gucken, wie ich die Kinder versorgt bekomme. Das schreckt mich dann im Moment von meiner alten Stelle etwas ab, auch wenn da die Arbeitszeiten an sich lockerer sind, weil man sie auch mal schieben kann ohne doof angeguckt zu werden. Aber kommt ein neues Programm oder Update, wird halt erwartet, dass du auch deinen Job machst und nicht mal eben die Kinder vom Kiga abholst.
Ich hoffe einfach sehr, dass du etwas findest, dass dann auch gut zu euch als Familie passt. *Daumendrück*

Zitat:
Zitat von emmatje Beitrag anzeigen

Dann drück ich mal die daumen, dass Du diese Woche noch ein bißchen was schaffst!

Ich hab mir auch viel vorgenommen diese Woche, da ich erstaunlich wenige Termine hab und nächste Woche ein paar Nähschüler dran sind :-)

das sagt Jessi ja auch immer, aber mal im Ernst, mir ner Cover müsst ihr auch säumen, nur das die Nähte schöner aussehen, aber mir erscheint der Aufwand (Saum umbügeln oder stecken und dann unter die Nähma oder Cover) doch der gleiche. Evtl. muss man bei der Cover noch umfädeln (was sicher länger dauert, als bei der Nähma) und eine Probenaht machen (mach ich ja bei der Ovi auch immer)....belehrt mich eines besseren :-)) Ich säume übigens Jersey immer mit dem geteilten Zickzack, das hält, ist elastisch, sieht ok aus und geht eigentlich ganz schnell :-).

Jessi: Ich bin übrigens sehr gespannt auf deine Kombi Ovi-Cover. Bringst Du die im November mit...wenn das Umbauen nicht so furchtbar ist wie immer behauptet, wäre das für mich irgendwann ne Überlegung wert

Nur der Vollständigkeit halber meine Werke von gestern:

Häkelmütze (sie ist evtl ein wenig zu lang geworden, muss mir das noch mal genauer am Kind angucken, heute morgen war zu wenig Zeit)

und die Probeleggings, die wohl als Schafanzughose genutzt wird. Ich hatte meinen Leggingsschnitt verändert und wollte nicht gleich den richtigen Stoff verhunzen. Dieser ist zwar schön, aber ziemlich dünn und flutschig, daher eher Schlafi (und ausserdem hatte ich zu wenig Stoff und hab die Beine gestückelt :-)

Aber sie passt hervorragend und ich mache heute (hoffentlich) noch 2 "richtige"
1. Sehr schöne Arthurmütze und
2. Schöne Leggings. Ist die für dich um unter Röcke zu ziehen oder für Emma? Die Größe kann ich da leider nicht erkennen.
3. Nein, mit einer Cover ist Säumen wirklich einfacher, wenn man das nötige Tool dazu hat. Name leider grad entfallen . Der legt den Stoff gleichmäßig um ohne zu bügeln und das geht dann viel schneller und superordentlich.
4. nachher kommt noch die ganze Krabbelgruppe zu uns. Bin also noch am HH machen und putzen.


@Jessica: Schöne Mikahose. Die Luanda ist mir zu persönlich rüschig, aber du hattest ja im UWYH schon geschrieben, dass sie hippiemäßig ist. Aber schöne Stöffchen hast du gewählt.
__________________
Mein Blog
Sonnenschein- Design
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,17102 seconds with 12 queries