Einzelnen Beitrag anzeigen
  #108  
Alt 23.11.2008, 15:19
Pompadour
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Rokoko-Freunde - Wer hat Lust auf Marie-Antoinette?

@Mosine:

Ich da ich gerade selbst an einem Auftrag für eine einfache Frauenkleidung des 18.Jh. nähe hab ich mich dazu entschlossen ein kleines "Tutorial" zu schreiben. Da komm ich aber erst morgen dazu.

Wenn du Pochen (sprich Poschen, das kommt von franz. Poche= Tasche) also diese kleinen "Körbchen" nähst, dann brauchst du keine extra Tasche, in die Dinger geht der halbe Haushalt rein
(Apropos, bei Pochen hab ich die besten Erfahrungen mit Ratanstangen gemacht, die sind billiger und stabiler als Stahl)
Hier gibt's noch ne Anleitung (gibt auch eine bei www.marquise.de)
panniers.html

Wenn du eine Hüftrolle nähst, dann sind Umbindetaschen recht praktisch:

Die werden einfach unter dem Rock umgebunden und du erreichst sie durch die Schlitze im Rock. Keine Angst - du musst nix besticken

Für das späte 18.Jh, sind aber auch schon Beutelchen ok, in die kriegt man aber nicht gar so viel rein - so meine Erfahrung

Hauben sind für Frisurenmuffel, Frauen mit kurzen Haaren oder ungeübte Selbst-Frisierer genau das richtige.
Für Hauben gibt es hier eine gute Anleitung:
Women
Ich werde aber auch eine Anleitung auf deutsch schreiben für eine super schnelle und trotzdem authentisch aussehende Haube.

Strümpfe: seh ich so wie Ilona Baumwoll-Overknees oder Kniestrümpfe sind natürlich besser als Nylons, je nach dem wie kurz du deinen Rock machst

Bei Schuhen würde ich möglichst schlichte Pumps oder Pantoffeln hernehmen. In Marokko-Kunsthandwerksläden bekommt man teilweise auch für wenig Geld hübsche Babuschkas, die wenn sie sehr schlicht sind sogar recht gut an die aus dem 18.Jh. ran kommen, ausser eben dass sie keinen Absatz haben.
Auf Pumps kannst du noch eine dicke Schleife drauf heften, dann sind sie auch ein bisschen "getarnt".

Ach und diese Seite wollte ich euch nicht vorenthalten:
Tidens Tøj
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6a00d83451bbfc69e200e54f7139da8833-800wi.jpg (29,2 KB, 156x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,17294 seconds with 13 queries