Einzelnen Beitrag anzeigen
  #35  
Alt 10.06.2010, 14:29
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

Zum Glück ist meine Schwester Chemikerin, sie hat mich darauf hingewiesen. Nach dem 5. Verküppungsversuch war ich total verzweifelt, weil es nicht klappte [/QUOTE]


Autsch... wo ich doch so ungeduldig bin.
Hab nachgefragt wegen des orange mit Tagetes, könnte man evtl. mit Pottasche nuancieren zu einem recht schönen orange...
Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich mehr vorgezogen, man braucht für 100g Stoff 400g Blüten, das ist ganz schön viel.
Indigo will ich mir von meiner Apotheke bestellen lassen. Ich bin in Chemie eine totale Niete, hab mich eigentlich auch nie dafür interessiert ( jetzt wo ich es brauche ). Deshalb halte ich mich vorerst mal akribisch an mein Buch und probiere es erst mal mit Soda. Und die Teststreifen für den pH-Wert besorge ich mir natürlich auch...
Das Ergebnis zeige ich euch dann...


LG Elke
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16760 seconds with 12 queries