Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 06.05.2008, 15:52
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
AW: Nähte bei Taschen

Hallo Ina,
ich bin seit einiger Zeit auch im Taschenfieber, habe bis jetzt immer alles mit normalem Geradstich genäht.
Da alle Taschen bei mir ein Futter bekommen, versäubere ich nicht mal die Schnittkanten. Über die Befestigungsstellen der Henkel nähe ich doppelt oder nehme einen Dreifach-Geradstich. Bis jetzt hat das immer gehalten.
Das Tilda-Buch habe ich mir erst gekauft, deshalb kann ich speziell dazu noch keine Erfahrungen weitergeben. Aber Kosmetiktaschen allgemein habe ich schon mehrere genäht, auch Handytaschen und Umhängetaschen, da ist bis jetzt noch nie eine Naht aufgegangen. Ich hoffe, dass dir das weiterhilft.

LG Heike
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16327 seconds with 12 queries