Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 24.02.2007, 11:37
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
AW: Dehnbarer Stoff im schrägen Fadenlauf zuschneiden?

Hallo Isabelle,

wenn das Rückenteil einfach geschnitten ist (gerade, ohne Wasserfall), dann könntest Du dieses ruhig "normal" zuschneiden.

Beim Vorderteil kommts darauf an, ober der Wasserfall und das Vorderteil eins sind. Dann muss das gesamte Teil schräg aufgelegt werden, geht gar nicht anders, da die vordere Mitte ja schon schräg ist. Bedenken hätte ich bei dem elastischen Jersey nur insofern, dass der vordere Saum dann ziemlich zipflig werden könnte

Und natürlich besteht Frustgefahr, wenn man einen solchen Stoff als ersten Teil überhaupt auf einer 08/15-Maschine nähen soll
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16636 seconds with 12 queries