Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 08.09.2009, 10:46
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
AW: zu wenig Klamotten im Schrank

Zitat:
Zitat von Manolaki1004 Beitrag anzeigen

ich finde die letzte Kids-Ottobre hat soooo tolle einfache Schnitte dabei, ich habe da an einem Sonntag ein komplettes Outfit genäht- und es sieht richtig toll aus (michmallobenmuß)
Nimm dir einen Tag zum Ausschneiden und dann mal einen zum Nähen und ruck zuck ist ein 3-Teiler fertig, den man prima kombinieren kann.


Hildesheim..hmm, sozusagen umme Ecke ;-)

Gruß Mano
Ich weiß, ich hab sie ja auch schon lange im Abo . Ich habe auch haufenweise schon kopierte Schnitte von Farbenmix, Roos etc. hier liegen, die ich nehmen könnte. Wenn ich aber keinen Sonntag Zeit habe (letzten Sonntag Geburtstag meiner Nichte, dieses Wochenende Theaterkarten mit den Kids, Nachbarschaftsfest und sonstiger Freizeitstress). Das Outfit ist toll, keine Frage und wenn ich erstmal loslege, kriege ich das auch an einem Tag fertig Aber dazu sollte ich auch mal einen Tag wirklich zum Nähen haben, im Moment sind es höchstens mal 1 - 2 Stunden.

Ich werde mal gucken, ob ich in der Woche zumindest den Zuschnitt und evtl. das Besticken und Betüddeln hinkriege, dann könnte ich am Wochenende gleich mit Nähen loslegen. Manchmal muss man nur den inneren Schweinehund überwinden.

Nicht direkt Hildesheim, aber Landkreis...

Es ist schon so, dass ich statt Klamotten zu kaufen, jetzt eher Stoffe kaufe, um den Kindern dann was draus zu nähen. Wenn ich es aber zeitlich nicht schaffe, muss ich sozusagen doppelt Geld ausgeben - ist ja auch nicht im Sinne des Erfinders. Irgendwie beißt sich die Katze da in den Schwanz...

LG
Ana
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,19302 seconds with 12 queries