Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 06.03.2008, 12:35
Benutzerbild von Tippsi
Tippsi Tippsi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2007
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 63
Daumen hoch AW: Wiener Naht - wie nähen?

Ich habe mir im letzten Sommer ein Etuikleid genäht und hatte auch ein Problem mit den Wiener Nähten. Im Nähkurs hat man mir dann gesagt, dass ich beim Zusammenstecken des Stoffes darauf achten muss, dass die Nadeln an den Rundungen (vor allem auf Brusthöhe) senkrecht statt waagerecht gesteckt werden. Du merkst schon, an welcher Stelle du wieder waagerecht stecken kannst. Wenn du dann noch heftest, dürftest du keine Probleme mehr haben. Ich habe die Rundungen auch schon genäht, ohne vorher zu heften, habe die Nadeln dann allerdings mit dem Knopf nach unten (so dass ich sie beim Nähen gut herausziehen kann) in den Stoff gesteckt.
Viel Erfolg!

Liebe Grüße
Tippsi
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16424 seconds with 12 queries