Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 12.02.2006, 08:44
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 17.483
Verschluss Walkjacke ich bin ratlos

Ich habe mir diese Schalkragenjacke aus der Knipmode genäht.
Mit der Passform bin ich sehr zufrieden.
Nach langem hin und her habe ich mich für eine einlagige offenkantige Verarbeitung entschieden, das bedeuetet, Kragen ist einfach und Vorderteil auch ohne Belege. Der Stoff ist nicht übermässig dick und etwas dehnbar, was der jacke einen legeren Charakter verleiht.

Aber welche Verschlusslösung bietet sich an?
Ich habe sehr schöne passende rose farbene Perlmuttknöpfe.
Oder soll ich schwarze Druckknöpfe per Hand aufnähen?
Oder kann ich es wagen verstärkte Knopflöcher (mit Gimpe, wurde ier im Forum erklärt) mit der Maschine einzunähen?

Ich möchte die Jacke ab und an auch offen tragen können, aus diesem Grund möchte ich kein kleines Rechteck aus Walk unternähen.
Aufnähen eines kleinen Walkstückchens auf den Oberstoff finde ich bei dem Fadenwalk zu unruhig.
Falls ich nur eine Schlinge anstatt Knopfloch annähe, wie kann ich die befestigen?

Ich bin dankbar für jeden Tip.

Grüße
Anja
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0452.JPG (62,7 KB, 552x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,17470 seconds with 13 queries