Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 01.04.2009, 09:05
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.239
AW: Poseidon Socken - Start im April

Guten Morgen,

das war ein K(r)ampf heute nacht! Hat mir natürlich keine Ruhe gelassen und ich mußte noch nach 0 Uhr anfangen... ist ja jetzt auch der 1. Nachdem ich die ersten 4 Runden des Anschlags fast fertig hatte, ist mir ne Masche abgehauen und war nicht wieder zu finden Also nochmal neu! Jetzt hab ich also das Bündchen und den ersten Hauptmustersatz und irgendwie zwei Probleme:

1. weiß ich nicht, ob ich mit dem Anschlag in Runden richtig angefangen hab. Wendet man nach dem Anschlag und verteilt danach alles beim Stricken der 1. Reihe auf die 4 Nadeln - und schließt somit jetzt erst die Runde - oder verteilt man zuerst auf 4 Nadeln und strickt gleich mit der 1. Reihe die Runde zusammen - so mach ichs beim normalen Anschlag? Oder ist das eh wurscht?

2. dachte ich, daß das Bündchen schön dehnbar ist. Beim normalen Anschlag nehm ich gleich zwei Nadeln, damits nicht zu eng wird. Da die Socke noch so kurz ist, spannt es ziemlich an den Nadeln, aber irgendwie hab ich das Gefühl, daß der Bund reichlich knapp ist. Was mach ich denn nun, ohne noch etliche cm umsonst stricken zu müssen? Und falls doch, wie krieg ich den nächsten Anschlag lockerer hin?

@akinom: danke für die Starthilfe !
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16487 seconds with 12 queries