Einzelnen Beitrag anzeigen
  #66  
Alt 18.11.2018, 12:56
MrsQuack MrsQuack ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2015
Beiträge: 18.249
AW: Advents- und Weihnachstwerkeln 2018

Ich halte zwar Kinogutscheine etc zwar auch für (Kinder) übertrieben.. Musste nur damals meinen Adventskalender (nur Süßigkeiten) mit drei Geschwistern teilen. Heißt man bekam nur alle vier Tage einen Schokobon oä. Und da ich Nesthäkchen bin war mit etwa 13/14 Schluß weil meine Mutter keine Lust mehr hatte für meine deutlich älteren Geschwister das Trara zu veranstalten, nur für einen ging aber auch nicht..

Ich möchte damit anmerken dass ich absolut Adventskalendertraumatisiert bin und zu Schulzeiten war das schon hart (wenn Klassenkameraden erzählt haben sie hätten 5 Mark oder eben Kinogutscheine drin gehabt und ich hatte nur alle vier Tage was..)

Deswegen bekommt mein Freund jedes Jahr einen unglaublich schönen (und teilweise sehr teuren aber mit sinnvollen witzige Sachen gefüllten) weil ich das auch gerne gehabt hätte. Und er hat auch angefangen mir welche zu machen und sein kleiner Neffe bekommt auch einen, aber der ist verhältnismäßig. Lieben Dank an wer die Idee mit den Holzschildern hatte. Davon gibt's zwei aus einem Set und den Rest zu Weihnachten . Und ein kleines Schleichtier (wer noch Ideen braucht). Letztendlich darf doch aber jeder tun was er für richtig hält.

Und ein bisschen Augenfutter für euch alle :
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20181118_113713_HDR.jpg (74,4 KB, 316x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,19382 seconds with 13 queries