Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 09.06.2011, 17:34
Ramses298 Ramses298 ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.643
AW: Greifer bei FiF NM800 defekt (Aldi Maschine)

Hallo Estrella!


Zitat:
Zitat von Estrella3 Beitrag anzeigen
... bin schon ein Weilchen stolze Besitzerin einer Pfaff 362 Automatik und würde gerne wissen, ob meine Maschine einen CB-Greifer oder einen Umlauf-Greifer hat.
Wie schon im parallelen Thread erwähnt, hat diese Maschine einen CB Greifer.

CB Greifer sind nicht markengebunden. Im Gegenteil!
Es ist eher die billige Variante!
Die meisten sehr billigen Maschinen verfügen über einen CB Greifer (Berninas sind da die berühmte Ausnahme von der Regel).

Der Vorteil ist, daß die Mechanik billig und einfach ist.
Der Nachteil ist, daß der Greifer ständig anhält und in entgegengesetzter Richtung beschleunigt wird (pendelt), was nicht unbedingt zur Laufruhe beiträgt. Richtig schnell sind daher Maschinen mit CB Greifer meist nicht.

Zum eigentlichen Problem!
Ich habe die Erfahrung gemacht (mit billigen Aldi Nähmaschinen der 80er Jahre - noch aus Metall), daß die Fäden am Greifer sich hoffnungslos verheddern, wenn die Spannungen nicht korrekt eingestellt sind. Meist liegt (zumindest war das bei mir so) es an einer zu niedrigen Oberspannung.

Auch eine zu niedrige Spannung kann so zu Fadenrissen führen!

Einen Ersatzgreifer wird man sicher ganz leicht finden, ob dieser aber das Problem beseitigt, wage ich zu bezweifeln.


Alles Gute!

Ramses298.
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,19330 seconds with 12 queries