Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 03.12.2004, 12:34
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
AW: Doubleface - Ärmelverarbeitung

N O E, was Du machst, hängt von DEM ab, was Du willst

Links und rechts tragbar: nähe ich den Stoff normal (rechts auf rechts oder meinetwegen auch links auf links) zusammen, schneide die Nahtzugabe ziemlich zurück und steppe dekorativ ein farblich passenden oder kontrastierendes Schräg- oder Dekoband drüber. mit dem gleichen werden die Kanten versäubert.
Auch möglich: die NZ mit Band einfassen, nach einer Seite bügeln, feststeppen.

Oder wenn Mantel nur einseitig getragen wird, aber z.B. die Ärmel umgeschlagen werden sollen, nähe ich von Achsel bis etwa halber Unterarm rechts auf rechts (oder links auf links ), schneide dann einen Knipser bis ganz knapp an die Nahtlinie (dort quer fixieren/verriegeln) und mache den unteren Bereich als Kappnaht. Wenn der Ärmel natürlich zu eng ist funktioniert das eher weniger.

Mal neugierig, was noch so an Möglichkeiten hier reinkommt

Apfelfutternd (mit Stumpf und Stiel)

Kerstin
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16385 seconds with 12 queries