Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 08.01.2011, 17:42
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 17.220
AW: UWYH mal wieder ...Geschenke, Kleidung

Hier kommen die Collegeblockhüllen DIN A 4:
Genäht aus lauter Resten Vorderteil inclusive Klappen 31 cm auf 56 cm mit altem Vlies (sehr stark!) hinterbügelt, am Vorderteil ein Flauschklettband mittig angenäht, die Klappenseiten mit einem doppelt gebügelten Streifen eingefasst, die Lasche je nach Wunsch ca. 6 x 15 cm verstürzen, vorher an dem Futterteil ein Hakenklettband annähen, Lasche auf das hintere Teil des Vorderteils mittig aufsteppen,
Futter 31 cm x 40 rechts und links versäubert. Arbeitsweise wie beim Ordner (siehe WIP Ich nähe eine Ordnerhülle)

Der bunte ist für mein Patenkind zu Ostern, der rot-graue für eine Freundin und die drei Halloweenteile sind die "Reste" meines Halloweenquilts, davon ist kein Eckchen mehr übrig (dafür war ich auch gut 5 Stunden bschäftigt...).
Bei denen muß ich noch die Klappen nähen und verstürzen, aber damit möchte ich warten, denn ich möchte sie mit Kamm-Snaps schließen, da warte ich noch auf die Lieferung.
Beim rot-grauen seht ihr das Innere und die aufgeklappte Hülle von außen.
LG
Christiane
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0005.jpg (34,2 KB, 363x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0008.jpg (35,6 KB, 363x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0007.jpg (40,2 KB, 361x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (31,4 KB, 362x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (44,8 KB, 365x aufgerufen)
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,50752 seconds with 13 queries