Einzelnen Beitrag anzeigen
  #96  
Alt 07.07.2008, 21:18
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
AW: Umschichtung - vom Nähschrank in Kleiderschrank

Liebe Lizard, wenn Du wirklich meine Meinung hören willst, dann höre:

Finger weg von Rundhalsausschnitten, Mustern, kalten Farben und Raglanärmeln.

Versuche mal einen V-Ausschnitt, der verringert den Busen. Bleibe bei warmen Farben, die stehen Dir ausgezeichnet. Keine Muster, die machen Dich alt - Du wolltest ja so was hören - und auch keine Raglanärmel.

Wenn ich als Laie mit Lebenserfahrung dazu was sagen darf: Du bist ein sportlicher Typ mit einer sehr weiblichen Figur. Sportlich ist Deine Frisur, Dein Blick, Deine Haltung, die weiblichen Elemente sind das weiche Gesicht und die beneidenswerte Oberweite. Damit musst Du spielen. Rüschen sind für Dich grundfalsch, aber auch männliche Schnittformen.

Wenn ich Du wäre, würde ich mal das Shirt aus der Ottobre probieren, das diesen Polokragen hat. In einem der ersten Woman-Hefte. Der Kragen rahmt Dein Gesicht schön ein und setzt einen weichen Kontrapunkt zur Kurzhaarfrisur. Der Ausschnitt nimmt den Blick vom Busen und lenkt ihn in Dein Dekolletee.

Kannst Du die nötigen Änderungen für leicht abfallende Schultern und grosse Oberweite ? Das wäre meine erste Hausarbeit für Dich, wenn ich Deine Lehrerin wäre. Das ist wichtiger als das Abarbeiten von Stoffstapeln.

Ach ja, das Shirt machst Du Dir aus einem einfarbig cremeweissen oder braunen oder grünen Jersey, nicht zu leicht.

Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,33814 seconds with 12 queries