Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 27.08.2008, 15:27
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.746
AW: Der richtige Stoff für ein Blumenmädchenkleid?

Das kommt auf den Schnitt des Kleides an, auf die Jahreszeit der Hochzeit (wie warm es sein soll oder muß) und ggf. auch auf den Stil des Brautkleides, wo es dazu passen soll.

Also erst den Schnitt, dann den Stoff.

Bei meiner Hochzeit hatten die Brautmädchen (zwischen 2 und 9 Jahre alt) Empirekleider aus Seidensatin mit Ärmeln und einem gedoppelten Oberteil sowie geschlitzten Überröcken aus Chiffon. Das war quasi der Schnitt vom Brautkleid, etwas abgewandelt.

Dann habe ich für die Tochter einer Nachbarin (2 Jahre alt) ein schlichtes, ärmelloses zweilagiges Kleid entworfen, das Unterkleid aus weißem Leinen, das Überkleid aus besticktem Chiffon in türkis.

Du kannst aber auch Lochstickerei und Rüschen machen (das bekommt dann je nach dem was ländliches oder was "altmodisches"), mit Tüllunterrock oder ohne, mit Puffärmeln oder glatt, mit einer Ton in Ton Stickerei, aus Damast,... für eine Winterhochzeit genauso auch Samt.

Kommt halt immer drauf an.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
SO! Pattern, Dinah Lady (Hose)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16378 seconds with 12 queries