Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 05.03.2008, 12:00
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
AW: sich auflösender Faden, Schmelzfaden

Hallo,

....er ist einsetzbar ähnlich wie Saumfix.

Material: 80 % Polyamid und 20 % Polyester

Man versäubert die abgeschnitte Saumkante (Schmelzklebefaden in die Spule) und und bügelt dann seinen Saum. Dabei verschmilzt der Faden mit die beiden Stoffseiten. Bei einem Fehler kann er 1 x abgetrennt werden.
Er kann bis 40° gewaschen werden. Nicht schleudern. Kein Trockner.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16296 seconds with 12 queries