Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 12.01.2008, 16:42
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.057
AW: Sichtbarer Reissverschluss mit Beleg bei Sweatshirts

Zitat:
Zitat von Busy Bee Beitrag anzeigen
Danke schon mal für die Antworten. Irgendwie kann ich noch nicht recht folgen. Ich mache den Schlitz und stecke den Reissverschluss dahinter, so weit so gut. Aber wie kommt dann der Beleg daran? Nehmt Ihr dafür zwei Belegstreifen, einen links und einen rechts? Aber was passiert dann am unteren Ende des Reissverschlusses?
Den beleg machst du eigentlich genauso wie den schlitz im oberstoff. Eben nur einen streifen in der größe des beleges. Dann nähst du den beleg an das schon vorgesteckte double rv-oberstoff. Nur, daß du diese naht nicht von rechts siehst - es ist nur die naht von links, die den oberstoff, die eine seite des rv und eine seite des belegs zusammennäht. Das machst du beidseitig. Hast im endeffekt dann also rechts eine gerade naht nach unten und links eine. Jetzt kannst du die zwei dreiecke aus den schlitzen mit dem rv unten in einer kurzen geraden verbinden (wenn da nicht immer die rv-zähnchen wären ) - wieder links.
Dann erst legst du alles schön hin, so daß du es von rechts anschauen kannst, steckst/heftest/ bügelst (was auch immer du bevorzugst) und nähst von rechts nochmal drüber - diesmal in einem rutsch von oben nach unten, dann die kurze gerade, und auf der anderen seite wieder nach oben.

Ich hoffe sehr, daß das ein wenig verständlicher war. In meinen vielen schneiderbüchern habe ich nämlich auch keine anleitung mit bildern dazu gefunden
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,17261 seconds with 12 queries