Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 09.04.2007, 08:19
Benutzerbild von Stickoma
Stickoma Stickoma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 14.870
AW: Frage zu Soluvlies!

Zitat:
Zitat von ennertblume
Das verstehe ich jetzt nicht. Könntest du das mir bitte "für Doofe" erklären? Oder sitze ich nur mit meinem dicken H..... auf meinem Hirn?
Nein Du sitzt nicht drauf.

Solu in den Rahmen einspannen und eine Appli mit der Maschine machen.
das heist:
1 Volumenvliess mit der ersten Farbe(umrandung)plazieren und wegschneiden!!!!
Dabei nicht das Soluvliess kaputtmachen,also recht vorsichtig.
2 den Stoff auf die gleiche Weise so über dem Fliess plazieren und besfestigen mit der 2 Umrandung.Stoff auch weg schneiden.
Hat nun das Muster ein Gesicht oder Ziermuster ,wird dieses nun gestickt.
Dann zurück auf die erste Farbe und Stoff unter den Rahmen legen,1 Farbe umrandung sticken.Stoff auf der Rückseite weg schneiden.
Als letztes kommt bei den meisten Maschinenapplis der Satinrand,den nun sticken und fertig ist eine tolle Applikation,mit perfecktem Rand.
Denn nun muß nur noch das Solufliess mit einem in Wasser getränkten Watte Stäbchen rund herum ausgelösst werden.

Mit der Nähma ist es etwas anders,da zeichnet man das Muster auf das Solu und bringt dann die einzelnen Stoffschichten auf.Immer den Stoff gut wegschneiden ,nie das Solu . Zum Schluss mit dichtem ZigZack umranden.
__________________
Lieben Gruß Stickoma Astrid
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16893 seconds with 12 queries