Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 13.06.2012, 20:29
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.520
AW: Verschlusslösung Brautstola

Hallo,

aus meiner Braut-Erfahrung im Oktober bei Nieselregen und als ausgesprochene "Frierhippe" kann ich eigentlich auch sagen, dass man die Stola eigentlich nicht benötigt. Aufregung, Sekt, man ist die ganze Zeit drinnen - dazu das meist gut gefütterte Brautkleid... reicht eigentlich aus.

Egal.

Eine andere, recht unauffällige Lösung ginge bei etwas weicherem, nicht zu dickem Material: Im einen Teil der Stola im letzten Drittel ein ausreichend langes "Knopfloch" einarbeiten. Das andere Ende kann dann dadurch gezogen werden. Bräuchte vermutlich etwas mehr Länge als eine normale Stola. Bei Fleece- und Strickschals funktioniert das recht gut.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16458 seconds with 12 queries