Einzelnen Beitrag anzeigen
  #125  
Alt 16.10.2011, 00:42
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
AW: Wochenendnachtnähen 14-16.10.2011

Zitat:
Zitat von danimaus80 Beitrag anzeigen
Uih kannst du das Testen vielleicht bebildert zeigen habe seit gestern einen Ruffler (Nachlieferung) vom Maschinen kauf. Und habe gar keine Ahnung was wie wo
wenn ich durch die Anleitung durchgestiegen bin, wann ich wie welchen Hebel wo betätigen/dranklemmen/einstellen muss... Das Teil sieht schon spacig aus

Zitat:
Zitat von danimaus80 Beitrag anzeigen
Also ich habe 74/80 ausgeschnitten und das Beinsaum 4cm zugeschnitten. Wenn ich die Hose bis in den Schritt ziehe ist sie genau richtig von der Länge ansonsten einbißchen zulang aber nicht viel. Meine kleine sind leider alle Schnitt am Bund immer zu groß und in der Länge viel zu kurz. Habe auch kaum NZG zugeschnitten. Aber sie trägt keine Windel mehr. Vielleicht ist sie deswegen viel zu weit am Po. Ich trenne jetzt erstmal das Bündchen ab und nähe dann Stück für Stück was weg.MHHHH
Das wird es sein bei der 74/80 ist ne Windelzugabe drin. Ich meine aber, dass das über die Pokurve ausgeglichen werden muss. Also die obere Kurve beim Hinterhosenteil. M.E.n. müsstest du die flacher nähen, wenn mich meine Vorstellungskraft nicht grad verlassen hat Wenn du diese Naht bis oben hin auslaufen lässt, wird der Bund auch um so 1-2 cm kürzer.
Hast du dir eigentlich ein paar Ottobres geholt? Schau doch da mal nach Schnitten für schmale Kids. Monika/Elidaschatz hatte mal eine genäht, Paperwriter oder wie die hieß, und Dalo ja auch nochmal.

@Insa: hmm, das rosenrot-Shirt gefällt mir irgendwie besser.. Liegt aber eher am Stoff, ich mag diese kräftigen Farben. Der birdie ist mir ein bissel zu verwaschen
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16665 seconds with 12 queries