Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 01.03.2014, 08:14
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.128
AW: Näht Ihr mit der Overlock oder versäubert ihr damit nur?

Aloha

Auch ich mache es so: Shirts komplett bis auf die Säume mit 4-Faden-Overlock, Kindersachen auch gerne mal (die sind nicht so paßformsensibel ), Sachen für mich werden erst mit der Ovi versäubert (da nehme ich auch oft die 4fädige Naht, weil ich zu faul bin, die eine Nadel rauszumachen ) und dann mit der NähMa genäht - einfach um Anpassungen machen zu können (Da ich bei der Ovi-Naht meist die schmalste Einstellung wähle sind die verbleibenden 5mm einfach nicht ausreichend, wenn mal was schief geht. Außer man näht enger, aber bei meiner Figur ..... ).

Wenn man die Naht von außen zu dolle sieht, würde ich es zunächst auch erst mal mit einer kleineren Stichlänge probieren. Ich nehme da meist so 2 - 2.5mm. Dann mal mit den Fadenspannungen probieren (ich habe ja "leider" eine Babylock-enlighten, die macht das alles automatisch und zu meiner vollsten Zufriedenheit. Aber auch da kann man mit den Fadenspannungen spielen - habe ich gehört: über den Programm-Wählhebel. Ausprobiert habe ich es noch nicht, war bisher immer zufrieden)

Ansonsten: zeig doch mal ne Naht, damit wir uns ein Bild machen können.

Einen lieben Gruß
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!
Einfach mal anfangen!

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,24176 seconds with 12 queries