Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 25.05.2006, 19:23
Benutzerbild von SmellyCat
SmellyCat SmellyCat ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: Osnabrück
Beiträge: 22
AW: "Kleines schwarzes"- aber wie?

Ich hab mich dank eurer Tipps jetzt für Burda 8174 entschieden. Kleid "C" mit Neckholder. Allerding aus schwarzem fliessend fallendem Satin.
Das oberteil ist nach einer Woche endlich fertig und der Unterrock wartet darauf eingenäht zu werden.

Nur leider hab ich mich beim Stoffkauf total verrechnet, so dass mit jetzt 1 Meter Satin für den Überrock fehlt

Ich musste den Schnitt verlängern und habe den Stoffverbrauch nicht bedacht.
Aber (ohne jemandem zu nahe zu treten) ich finde,dass das Burda Gardemass von 1,68m vorsinntflutlich ist!
Ich schätze die grösse der Frauen auf Durchschnittliche 1,70m mindestens!

Aber man kann es ja doch nicht allen recht machen, die 168cm unter uns freuen sich sich,den schnitt nicht weiter verlängern zu müssen

Das musste ich noch loswerden um meiner Wut über meine eigene unbedachtheit luft machen.

Buhuhu das ganze Projekt bestoppt und jetzt muss ich 40 km fahren um wieder in den Laden zu kommen um denselben Stoff zu kriegen!Weil in meinem kleinen hurzel-kaff haben wir sowas natürlich nicht... NATÜRLICH!!!!

grummelnde Grüsse

Ina
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16491 seconds with 12 queries