Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 09.05.2012, 10:19
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.773
AW: Umziehen für die Freizeit ?

Für Aktivitäten wie Du sie als Freizeit beschreibst, lasse ich die Bürosachen an - es sei denn, das Wetter hat sich seit em Morgen (muss um 6:15 Ugr aus den Haus) verändert.

Aber meist mache ich in der Freizeit andere Dinge und dafür ziehe ich mich um.

Radfahren z.B. ist tödlich für meine Hosen, deshalb gibt es dafür welche, die nicht mehr soo schön sind oder gleich eine Sporthose.

Im Garten sitzen oder liegen führt dann auch schon mal zu kleinen Arbeiten, also auch eher ausgemusterte frühere Bürosachen.

Kochen sowieso nur in alten Sachen, eher ziehe ich mich zum Essen ein 2.Mal um.

Ich bin aber auf dem Dorf aufgewachsen, mein Vater war ein Bauernsohn, da kenne ich das nicht anders. Es gab die Sonntagskleidung, die musste geschont werden - also daheim immer in Lümmelkleidung - alt aber sauber.

Durch die Katze ist das auch Schonung, keine Katzenhaare, die ich morgens erst entfernen muss, wenn ich weg will, keine Fäden gezogen an den guten Sachen usw.

LG Rita
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16513 seconds with 12 queries