Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 22.01.2010, 14:42
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 912
AW: Hose breiter "nähen" ?

Tach und Willkommen im Forum!

Verstehe ich es richtig, das Du Dir eine Jeans bestellt hast und nun befürchtest Du, dass sie an den Waden zu eng ist? Und da möchtest Du die neue Hose an den Waden aufschneiden und breiter "zaubern" ?

Ich befürchte, das geht nur, indem man entweder die Seitennähte auftrennt und da versucht, noch einen Fitzel Stoff für mehr Breite zu gewinnen, oder man setzt aus anderem Stoff in die Seitennähte einen Keil ein. Beides sieht vemutlich gruselig aus, befürchte ich.

(es gibt Schnitte, die das mit dem Keil so vorsehen, aber dann sieht man auch, dass das so sein soll. Bei einer Kauf-Jeans sieht man wohl, dass da lustig was angeflickt wurde )
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,18507 seconds with 12 queries