Einzelnen Beitrag anzeigen
  #203  
Alt 23.04.2018, 13:27
Benutzerbild von Crowley
Crowley Crowley ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: NRW
Beiträge: 1.135
AW: Wir nähen zusammen auch im April Dessous

Zitat:
Zitat von Sissy Beitrag anzeigen
[B]...wirklich farbenfroh, so richtig frühlingsmäßig.
Ich mag es farbig. Wobei ich gestehen muss, dass ich einen besonderen Hang zu Blautönen habe. Bei den nächsten BH-Slipset geht es richtig bunt zu. Die Stoffe sind weißgrundig mit buntem Druck (rot, blau und gelb).

Gestern habe ich aus zwei verschiedenen Stoffen insgesamt 5 Slips und 2 BHs (Linda) zugeschnitten. Ein Slip fehlt noch. Dieses Mal hatte ich jeweils einen Meter Dessousstoff zur Verfügung. Aus einem Meter bekommt man einiges Zugeschnitten.

Die BHs (Linda) will ich mit Powernet-Futter nähen. Ich grübeln noch, ob ich bei den Cups nach Anleitung vorgehe oder ob ich die Vorgehensweise ändern kann. Gemäß Anleitung soll man die beiden Cupteile mit Powernet doppeln und dann zusammennähen.

Kann ich das nicht auch so machen:
a) die Cupteile aus Dessousstoff zusammennähen
b) die Cupteile aus Powernet zusammennähen
c) die Cupteile von a) + b) links auf links in einander stehen und danach zusammen am Rest (Seiten-/Rückenteile mit angenähtem Mittelteil) festnähen

Was meint ihr dazu? Ein großer Virteil wäre, dass ich dann im Cup ein richtiges Futter hätte und eine verdeckte (= im Futter linksliegende) Mittelnaht.

In der Anleitung ist nicht angegeben, das Seiten-/Rückenteil mit Powernet zu belegen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das hinsichtlich Stabilität gut wäre, insbesondere dann, wenn man einen etwas dehnbareren Dessousstoff hat. Meint ihr, dass ich das bedenklosen machen kann, auch wenn es nicht in der Anleitung steht?

Geändert von Crowley (23.04.2018 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16597 seconds with 12 queries