Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 27.01.2011, 19:57
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Guten Abend

Schön, dass Ihr zuschaut, ich hoffe, ich enttäusche euch nicht
Diesesmal wird der WiP wohl seeeehr langsam voranschreiten, weil ich eigentlich immer nur an den Wochenenden wirklich Zeit habe. Unter der Woche bleibt mir Abends maximal ne Stunde und es muss ja auch noch einiges anderes erledigt werden - Haushalt und so ...

Trotzdem hab ich mir heute etwas Zeit genommen und die NZ angezeichnet. Dann musste ich bei dem Rückenteil ein wenig überlegen, da der Fadenlauf durch die Hohlkreuzanpassung ja nun einen Knick in der Taille hatte
05. Fadenlauf Änderung.jpg

In meinem Burdabuch stand eigentlich, man solle den Fadenlauf oberhalb der Taille an den im unteren Teil anpassen. Das kam mir allerdings sehr seltsam vor. Und da ich ja ohnehin überlege, unterhalb der Taille das Schnittteil quer zu teilen, habe ich dann den unteren Fadenlauf angepasst
06. Änderung Fadenlauf.jpg

Nachdem das entschieden war, konnte ich sowohl die Vorder- und Seiten- als auch Rückenteile aus Bomull zuschneiden. Fehlen nur noch die Besätze. Damit ich am Probemodell schneller Macken entdecke, habe ich die vordere Mitte und die Taille mit Marker eingezeichnet
07. Eingezeichnete Taille und VM.jpg
Wobei mir gerade ein Fehler auffällt. Im Seitenteil fehlt die Taillenlinie.

Und ich habe es sogar noch geschafft, die vorderen und hinteren Teilungsnähte gesteppt. Hier mal ein Bild von den Rundungen der vorderen Seitenteile
08. Rundung stecken.jpg

Weiter geht es bestimmt erst am Samstag, denn morgen muss der Haushalt gemacht werden
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,20008 seconds with 13 queries