Einzelnen Beitrag anzeigen
  #80  
Alt 27.11.2008, 10:23
Aija Aija ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2008
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 23
AW: Nähen nur ältere Menschen

Aufgrund meiner derzeitigen Erkrankung habe ich etwas gesucht, wo ich zur Ruhe komme und Gedanken auf etwas anderes lenken kann.

Vor Wochen habe ich mir eine preisgünstige Nähmaschine geholt - für den Anfang, um zu schauen, ob ich es noch kann... Habe vor 10 Jahren in der Schule im Textilunterricht das Nähen, wie auch Nähmaschinennähen gelernt.
Nun bin ich 25... Durch die Erkrankung habe ich nun viel Zeit, kann nicht mehr zur Schule... Und bis dahin (und ob) ich in eine Klinik komme, kann ich dann es endlich mal wagen.

Wobei ich sagen muss... Das ich mich im großen Stoffhandel sehr unwohl gefühlt habe... Die Blicke, die ich zur Zeit eh kaum ertragen kann, waren sehr musternd. Und die Auswahl an Stoffe hat mich dennoch überfordert.

Im Buchhandel habe ich mir ein Buch über das Nähen gekauft. Etwas einfaches... Und auch mit Sachen, die ich sicher selbst gerne nähen würde. Ich denke nicht, dass ich gerne Kleidung nähen möchte.


Nun sitze ich seit gestern an einen Kuscheltunnel für meine 4 Meerschweinchen. Die freuen sich sicher in der kalten Jahreszeit über so etwas.
Mein derzeitiges Ergebnis ist nicht perfekt. Die Diagonalen sind nicht wirklich parallel... Vielleicht sollte ich es in Zukunft aufzeichnen... Aber.. Das schreckt mich dennoch nicht ab, weiter und dazu zu lernen.

Auch meine Tochter, 5 Jahre alt, zeigt Interesse an der Nähmaschine.
Sie saß gestern viel neben mir... hat zugesehen und Fotos gemacht.
Ich bin mir sicher... irgendwann wird sie fragen, ob sie da auch mal ran darf... Sie dazu drängen werde ich nicht. Das kommt sicher irgendwann.

Mein bester Freund (26) hat übrigens auch das Nähen an der Nähmaschine für sich entdeckt. Er bekam die Nähmaschine von seiner Schwiegermutter, die sie nur im Keller stehen hatte.

Ich denke, das Interesse ist wieder da... Es kommt wohl wieder... Wobei ich nicht weiß, wie der Näh-Drang die Jahre zuvor war.

Mein Eindruck ist aber... Das viele junge Leute (damit meine ich um 20) Interesse zeigen und haben die Lust darauf selbst etwas zu entwickeln und zu nähen.

Eine andere Freundin von mir sogar... die ist an einer Designerschule und lässt sich als Designerin ausbilden... Und hasst das Nähen... Sie hasst es die Schnitte selbst zu erstellen, zu zeichnen... Manchmal frage ich mich, warum sie die Ausbildung dann macht.... Aber es scheint sie dennoch zu reizen!

Langer Thread, die die Welt wohl nicht braucht.
__________________
Liebe Grüße
Aija

Geändert von Aija (27.11.2008 um 10:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16766 seconds with 12 queries