Einzelnen Beitrag anzeigen
  #47  
Alt 13.11.2008, 15:27
Pompadour
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Noch'n Korsett

So, nun aber weiter mit der Näherei.

Nachdem ich die Versteifungen drin hatte. Bei den Stahlstäbchen hab ich die Enden übrigens mit Textilklebeband abgeklebt, damit sie sich nicht durch den Stoff bohren. Für den Spiralstahl hab ich gekaufte Endkappen verwendet.

Dann habe ich die Kanten schön zurückgeschnitten und knappkantig abgesteppt, damit sich nichts verschiebt.

Schließlich hab die Kanten mit Schrägband eingefasst.
In dem "Corsets"-Buch steht zwar, dass man damals kein Schrägband verwendet hätte, weil das nicht strapazierfähig genug ist, aber da das Teil ja nicht wie damals tagtäglich getragen werden wird, hab ich mich doch für Schrägband entschieden, denn ich denke, dass es mit Gradband, wenn man nicht geübt ist, eine elende Fummelei würde.

Zum Schluss hab ich die Ösen reingedrückt.

Eigentlich isses jetzt ferig, aber es fehlen noch die - wie der Engländer sagt - finishing touches. Auf der Innenseite werde ich die Stellen an denen ich das Cording druchgezogen hab noch sorgfältig flicken (gut es sind nur kleine Löchlein, aber es soll ja ordentlich aussehen) und an die Oberkante will ich noch eine hübsche Spitze nähen, dann muss noch ordentliches Korsettschnürband eingezogen werden, aber beides hab ich bei meinen Eltern gebunkert und da komm ich erst wieder am Wochenende hin.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k28.jpg (42,6 KB, 489x aufgerufen)
Dateityp: jpg k29.jpg (44,0 KB, 494x aufgerufen)
Dateityp: jpg k30.jpg (45,1 KB, 493x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16694 seconds with 13 queries