Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 157
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: CoronarJunkee
kopierbarer Link zur Suche: #
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22.07.2015, 23:30
Antworten: 195
Hits: 46.027
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Unter dem Meer: Arielle – oder ein genähter Kindheitstraum

Futter... pfff... :D

Änderungsfreundlich verarbeitet sind die Stangenbänder auf den Miederstoff gesteppt, der dann mit dem Oberstoff bezogen und als eine Lage weiterverarbeitet wird. Der...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22.07.2015, 23:02
Antworten: 195
Hits: 46.027
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Unter dem Meer: Arielle – oder ein genähter Kindheitstraum

Hmmm.

Erstmal: was bringt ein Unterbrustgummi? Der zieht 1. die Stange der VM an den Körper und zwischen die Brüste, denn die tragen meistens dazu bei, die Stange nach vorne wegzuschieben. Dadurch...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20.07.2015, 10:33
Antworten: 195
Hits: 46.027
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Unter dem Meer: Arielle – oder ein genähter Kindheitstraum

Drum sag' ich: oben weiter machen, dann Unterbrustgummi rein. Natürlich mit Untermaß. Der wird an der VM festgenäht und mindestens noch an den Stäben unter den Cups. Danach ist es dann nicht...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12.07.2015, 23:00
Antworten: 102
Hits: 25.746
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Brautkleid für die Hochzeit am See

Kleine Zwischenfrage:
Gibt es einen mir nicht ersichtlichen Grund dafür, dass der Brustpunkt der Corsage etwa 4cm unterhalb Deines eigenen Brustpunktes sitzt?
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12.07.2015, 18:35
Antworten: 798
Hits: 117.366
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SWAP Light 2015 - ein motivierter Versuch

So. Vielleicht hilft's. Zumindest hat's mich vom "eigentlichen arbeiten" abgelenkt.

206051
Links der fertig verarbeitete Rücken, rechts das Futter, im Stoffbruch liegend.

206052
Im Futter die...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12.07.2015, 18:01
Antworten: 798
Hits: 117.366
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SWAP Light 2015 - ein motivierter Versuch

Also...
Ob in der Faltentiefe nun eine Naht oder ein Bruch ist, ist eigentlich ziemlich egal. Und ob die Faltentiefe nun von oben bis unten genau gleich breit ist oder unten breiter wird, auch. So...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 11.07.2015, 20:26
Antworten: 195
Hits: 46.027
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Unter dem Meer: Arielle – oder ein genähter Kindheitstraum

Hallo!

Als Kind konnte ich alle Lieder auf der Arielle-Kassette auswendig. Ich denke, dieser Thread ist der richtige Ort, das zu gestehen.

Was die Corsage anbelangt: Ich denke, Du brauchst...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11.07.2015, 20:17
Antworten: 67
Hits: 6.281
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Underlining, unterfüttern, Spezialistinnen bitte helft

Das könntest Du mal probieren. Glaube aber nicht, dass das funktioniert. Der Streifen soll eigentlich wie ein Nahtband funktionieren, aber eben ein bisschen mitgehen. Für Kurven wird das viel zu fest...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 11.07.2015, 20:14
Antworten: 798
Hits: 117.366
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SWAP Light 2015 - ein motivierter Versuch

Einfach zuschneiden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie es dann damit weitergehen könnte.

Höchstwahrscheinlich wird das Futter in der HM am Hals und über dem Schlitz über ein paar cm zugesteppt....
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16.06.2015, 22:53
Antworten: 67
Hits: 6.281
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Underlining, unterfüttern, Spezialistinnen bitte helft

Ich wollte damit hauptsächlich sagen, dass sich solche Systeme selbst aufrecht erhalten: geprüft wird, was man selbst kennt (weil sonst kann man's ja nicht beurteilen), und gelehrt wird, was geprüft...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16.06.2015, 20:19
Antworten: 67
Hits: 6.281
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Underlining, unterfüttern, Spezialistinnen bitte helft

Ich musste erstmal im Forum suchen, was RSO bedeutet...

Das mit dem entsprechenden, stark gedehnten, Schrägstreifen habe ich in Paris in meiner Ausbildung gelernt. Als ich dann in deutschen...
Forum: Fragen zu Schnitten 21.05.2015, 10:48
Antworten: 32
Hits: 3.987
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Schnittanpassung runder Rücken

Die Schulter muss gerader gestellt werden, nicht schräger. Schlagwort wäre "straight shoulder" statt "sloping".
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18.04.2015, 15:07
Antworten: 326
Hits: 75.923
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Gesellschaftskleid 1899 – Meine Version eines Originals

Zwei/drei Anmerkungen zum Dilemma (ganz abgesehen davon, dass ich diese Silhouette wesentlich ansprechender finde):

1) Es kommt ein Gürtel drüber, von daher sieht man weder, was worin steckt, noch...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13.04.2015, 16:48
Antworten: 326
Hits: 75.923
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Gesellschaftskleid 1899 – Meine Version eines Originals

Das ging aber schnell.

Ich würde sagen:

1) Puffärmel müssen ein wenig mehr reingesetzt werden (ca 1,5 an der Schulter und 2 im vorderen Armloch). Das kannst Du ja von Hand machen trotz der...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 11.04.2015, 23:41
Antworten: 326
Hits: 75.923
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Gesellschaftskleid 1899 – Meine Version eines Originals

Tolle Ärmel

Ich halte an meiner Meinung fest: Gürtel hell.

So wie er jetzt ist, wirkt das ganze ein wenig wie eine historische Spielerei als Variation auf eine zentraleuropäische Tracht.

Ich...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 03.04.2015, 19:48
Antworten: 326
Hits: 75.923
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Gesellschaftskleid 1899 – Meine Version eines Originals

Hallo,

Meine two cents zu der Chose...

1. finde ich, dass das alles überhaupt nicht schlecht aussieht. Das Problem ist, dass man sich noch soviel dazu denken muss. Ich würde an Deiner Stelle...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26.02.2015, 11:19
Antworten: 326
Hits: 75.923
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Gesellschaftskleid 1899 – Meine Version eines Originals

Aber gerne doch. Sieht u.U. ein klein wenig tief aus, wo das Band sitzt. Das mag aber täuschen. Wirst Du spätestens beim Laufen merken... ;)
Forum: Schnittmustersuche Damen 26.02.2015, 10:53
Antworten: 36
Hits: 6.415
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Abiballkleid - Neckholder

Wenn nun hier alle schon mit Begrifflichkeiten um sich schlagen: "Neckholder" ist die deutsche (wohlgemerkt: "deutsch" so wie in "Handy") Entsprechung zum englischen "halterneck".
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17.02.2015, 19:20
Antworten: 326
Hits: 75.923
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Gesellschaftskleid 1899 – Meine Version eines Originals

Hallo Tarlwenn,

Ich hab jetzt nicht alles gelesen (sehr schönes Projekt!) aber was Du für den Unterrock machen könntest, ist, etwa 10cm über Kniehöhe im hinteren Teil einen Tunnel aufzusteppen (in...
Forum: Fragen zu Schnitten 02.01.2015, 03:00
Antworten: 36
Hits: 7.308
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Wiener Naht- wohin mit dem Brustabnäher

Man hätte es natürlich auch einfach übersetzen können, aber da hier ja anscheinend nicht jeder unter ein- und demselben deutschen Nähbegriff auch ein- und dasselbe versteht, hab ich mich in...
Forum: Fragen zu Schnitten 28.12.2014, 02:43
Antworten: 36
Hits: 7.308
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Wiener Naht- wohin mit dem Brustabnäher

Und da Du anscheinend von solchen nähsprachlichen Verkompliziertheiten ganz begeistert bist, setze ich noch eins drauf:

Im frz. Schneidervokabular ist die "anglaise" (ohne "couture") die im...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 22.12.2014, 23:31
Antworten: 29
Hits: 4.913
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Wie Stehkragen mit angesetzer Knopfleiste nähen?

Hallo,

Ich mache auch mal mit. Solche Spielereien sind lustig.

So müsste es jedenfalls klappen:

- Oberkragen rechts auf rechts ans Halsloch steppen
- Schlitzblenden bis oben durchsteppen
-...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14.08.2014, 22:39
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

Hallo,

Ich würde gerne in den Schnitt reinzeichnen :) Geht aber ja leider nicht.

Hier meine Vorschläge:

RT:
HM gerader stellen. Etwa soweit, dass der Halspunkt in der HM etwa 1cm außerhalb...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 11.08.2014, 10:40
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

Hallo SoMi, hallo Heidi,

Mein Wochenende war ziemlich voll, tschuldigung.

Und ja, alles keine Kritik. Wie ich Dir, SoMi, ja auch schon geschrieben hatte. Das ist in der Tat alles ein ziemliches...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 07.08.2014, 12:25
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

Ohje...

Verschiedenes...

Mit der Verschiebung war's anscheinend zuviel. Geh mal wieder zurück auf den vorherigen Stand. Aus der SN würde ich aber in der OW trotzdem mal versuchen, etwas...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 02.08.2014, 01:26
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

Und nochwas.

Auf der Aufnahme von vorne sieht es so aus, als liege die Jacke an Deiner Halsspitze gar nicht auf. Ist das so? An der Halsspitze sollte sie jedenfalls stärker aufliegen als auf der...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 02.08.2014, 01:18
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

Achso ja. Noch zwei Sachen.

Im VST sieht es so aus, als könntest Du die Verschiebeaktion noch ein wenig verschärfen. Also nochmal nen guten cm Richtung SN schieben. Dann kannst Du wiederum in der...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 02.08.2014, 01:12
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

Das freut mich, dass es geholfen hat.

Rücken: Welche Form hat Deine HM? Komisch, dass dort Weite anfällt. Länge würde ich eher verstehen. Wenn wegnehmen, dann über die Teilungsnähte. Halte ich...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 31.07.2014, 13:00
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

Ja. So meinte ich das. Falls nicht schon erledigt... Könntest Du die beiden Teile (VT und VST) mal neben-/aneinanderlegen?
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 30.07.2014, 21:24
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

Achso ja...

Noch zum Rücken...

Bei einem Hohlkreuz wirst Du es nicht schaffen, den Rücken im Taillenbereich zum Anliegen zu bringen, wenn Du Mehrweite drin hast. Wenn Du näher ran möchtest,...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 30.07.2014, 21:11
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

Und nochmal.

Ist leider nicht ganz so schön wie Heidis Computerdiagramme. Und mein Armloch ist optimistisch klein geraten.

Hoffe aber, das Bild macht es trotzdem klarer.

Sonst, bitte melden....
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 30.07.2014, 20:41
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

Hallo,

Ich denke, man sollte es mit "klassischen" Bekleidungsbegriffen nicht mehr so genau nehmen. In den 1990er gab es schon für Herren ganz viele "Gehröcke" (sogenannte), die einfach nur lange...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29.07.2014, 00:56
Antworten: 195
Hits: 30.655
Erstellt von CoronarJunkee
AW: SoMis Gehrock

5 - Woher könnten die Schrägzüge, von der Brust zur Seite hin, kommen?


Hallo,

Ich mische mich jetzt auch nochmal ein und helfe, den Brei zu... äh... na hoffentlich nicht.

Also m.E. kommen...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 08.03.2014, 03:08
Antworten: 138
Hits: 18.995
Erstellt von CoronarJunkee
AW: ...und noch ein Nürchen-WIP

Stimmt, da war ja noch was. Biedermeier.

Da wurde gestiftelt. Besonders die Riesenärmel aus unglaublich dicken Stoffen...

Die Periode hab ich völlig übersprungen in meinem Revuepassierenlassen...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 07.03.2014, 12:00
Antworten: 138
Hits: 18.995
Erstellt von CoronarJunkee
AW: ...und noch ein Nürchen-WIP

Hallo,

gestiftelt wird schon seit dem Mittelalter.

Allerdings fallen mir gerade keine Beispiele im 19.Jh ein, wo diese Technik verwendet wird, außerhalb des Trachtenbereichs.

Schlimm finde...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 22.02.2014, 23:58
Antworten: 65
Hits: 4.823
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Trägerloses Kleid mit Korsett

Nochmal Nachtrag (zum Glück hab ich genug Beiträge zusammen, um nicht des Spammens um PN-Willen bezichtigt zu werden):

Ein solches Samtkleid würde ich natürlich nicht ausstangen. Der Stoff ist...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 22.02.2014, 23:47
Antworten: 65
Hits: 4.823
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Trägerloses Kleid mit Korsett

Noch mehr Dicke sparen:

Flache Korsettschnur verwenden, keine runde.
Keine Stange in HM direkt an die Kante, wo die Schnürung drüberläuft, sondern nur einseitig neben die Schnürösen. Dann...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 22.02.2014, 23:39
Antworten: 65
Hits: 4.823
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Trägerloses Kleid mit Korsett

Hallo,

Das Kleid von Kate hat im Vorderteil, denke ich, keine Nähte. Je nach Weichheit des Seidensamtes, lässt sich das über den Unterbau ausstreichen. Viel Brust hat sie ja nicht, und das würde...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21.02.2014, 02:33
Antworten: 65
Hits: 4.823
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Trägerloses Kleid mit Korsett

Nächtliche Gedanken zum Thema:

Das Oberkleid müsste, auch über Korsett getragen, auf jeden Fall ausgestangt werden. Und seien es nur Rigeline-Stäbchen auf den Teilungsnähten.

Die Kleider aus...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 11.01.2013, 00:00
Antworten: 258
Hits: 99.042
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Kleine Anmerkung dazu:

Der "Knick" in der Armkugel hat seine Berechtigung durch die Form des Armloches, das in dieser Zeit typisch ist. Siehe Ärmelvariante 3 aus dem Nancy Bradfield-Buch. Das...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13.10.2012, 13:51
Antworten: 50
Hits: 11.810
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Anproben (Maßschneiderei)

+editiert+

Zur Maßfrage: nein, das Maß meine ich nicht. Ich messe von der hinteren Mitte AN DER BRUST VORBEI (also quasi vor dem Armloch) bis zur Taille runter. Keine Ahnung, wie man das nennt....
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11.10.2012, 22:52
Antworten: 50
Hits: 11.810
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Anproben (Maßschneiderei)

Meine Güte. Danke.

Erstmal zur Nesselprobe.
Ich habe in Frankreich studiert bzw. meine Ausbildung erhalten. Dort wird Nessel auch in der Haute Couture benutzt, um eine erste Anprobe...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 08.10.2012, 22:38
Antworten: 50
Hits: 11.810
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Anproben (Maßschneiderei)

Hallo.

Interessanter Thread.

Ich persönlich halte es für sinnvoll, Figurabweichungen bis zu einem gewissen Grad in den Schnitt einzubauen. Hohe Schultern, Rundrücken etc.
Besonders, wenn man...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 23.07.2012, 10:42
Antworten: 83
Hits: 18.158
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

In dem Vorbild sehen die Kanten etwas heller aus. Was dafür sprechen würde, dass sie verklebt sind.
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 06.06.2012, 07:26
Antworten: 125
Hits: 26.264
Erstellt von CoronarJunkee
AW: WIP - Kleid Vogue 1254 mit Couture Techniken

Hallo Egwene,

Entschuldige die Verspätung.

Ja, genauso meine ich das. Nimm den Betrag, der beim ursprünglichen Abnäher aus der Teilungsnaht herausgenommen wird, halbiere den und verteile ihn...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 03.06.2012, 19:46
Antworten: 125
Hits: 26.264
Erstellt von CoronarJunkee
AW: WIP - Kleid Vogue 1254 mit Couture Techniken

Hallo Egwene,

Deine Geduld, so lange am Schnitt herumzufeilen ist beachtlich. Bravo.

Ich mische mich jetzt nur kurz mit einem kleinen Kommentar ein:

Ich würde an Deiner Stelle den Betrag,...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20.02.2012, 22:44
Antworten: 26
Hits: 5.516
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Meine neue Schnürbrust

@nagano und lilienfee:

ich würde sagen, so einfach ist das mit den Begrifflichkeiten nicht.
Im Grunde stimmt es schon, dass ein Schnürmieder nur bis zur Taille geht, ein Korsett jedoch darüber...
Forum: Fragen zu Schnitten 30.09.2011, 16:25
Antworten: 94
Hits: 7.779
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Naja... Das ist die Zugabenverteilung bei MS Jacken und Mäntel aus den 60ern. Normale Übersichtstabelle für alle Modelle, eingeteilt in die Rubriken schmal/normal/weit und von-bis. Vielleicht ist es...
Forum: Fragen zu Schnitten 30.09.2011, 00:02
Antworten: 94
Hits: 7.779
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Ich meine im Schnitt, nicht bei Dir. Auf Deinem Körper sieht es so aus, als habe der Schnitt im Rücken extrem viel mehr Mehrweite als im Vorderteil.

3.5 Mehrweite im AD beim Sakko... Naja... das...
Forum: Fragen zu Schnitten 29.09.2011, 21:34
Antworten: 94
Hits: 7.779
Erstellt von CoronarJunkee
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Ich verstehe nicht, wie Du bei diesen breiten Rücken auf diese schmale Brustbreite kommst.
Zeigst Du mal einen Schnitt? Von dem weiten weißen bzw. dem engen blauen?

Auf einigen Bildern wirkt es...
Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 157

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27622 seconds with 11 queries