Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 59
Die Suche dauerte 0,11 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Harris
kopierbarer Link zur Suche: #
Forum: Fragen zu Schnitten 23.01.2014, 17:40
Antworten: 10
Hits: 1.032
Erstellt von Harris
AW: Kann mir jmd. erklären was gemeint ist?

Sieht so aus. Entweder bis zum Stoffbruch oder mit einem Verschluss (Knopfleiste oder ähnliches).
Forum: Fragen zu Schnitten 22.01.2014, 14:58
Antworten: 32
Hits: 1.696
Erstellt von Harris
AW: Fm Taja soll einen Kragen bekommen

Nein, habe ich nicht. Und Verzeihung, dass ist unnütz war.
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21.01.2014, 22:42
Antworten: 20
Hits: 4.291
Erstellt von Harris
AW: Herrenhemd – Weite verkleinern – Ergebnis nicht zufriedenstellend!?

Bei Kleidung hat ab einem gewissen Preisniveau der Verkaufspreis selten viel mit den Herstellungskosten zu tun. Bei den Stundenlöhnen von Näherinnen in den armen Regionen, die man so mitbekommt (weit...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21.01.2014, 20:55
Antworten: 20
Hits: 4.291
Erstellt von Harris
AW: Herrenhemd – Weite verkleinern – Ergebnis nicht zufriedenstellend!?

Stimmt. Es gab früher (Stummfilmzeiten) auch die Manschetten, den Kragen und eine Art Einlage für den oberen mittleren Brustbereich getrennt. Dazu die hoch geschlossene Weste ...



Wenn man sich...
Forum: Fragen zu Schnitten 21.01.2014, 10:57
Antworten: 32
Hits: 1.696
Erstellt von Harris
AW: Fm Taja soll einen Kragen bekommen

Ein Stehkragen wird eigentlich nicht als ein einfaches Rechteck zugeschnitten (bzw. nur sehr schmale). Ab der Schulternaht wird es nach oben gebogen (also leicht der vorderen Halsausschnittform...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21.01.2014, 10:08
Antworten: 20
Hits: 4.291
Erstellt von Harris
AW: Herrenhemd – Weite verkleinern – Ergebnis nicht zufriedenstellend!?

Sehe ich auch so. Vielleicht werden die Herrenhemden auch mit den Damenblusen verwechselt.

Meine Meinung:

Anfangend unterhalb der Ärmellinie gibt es Hemden, die grade runter geschnitten sind...
Forum: Schnittmuster Software 15.01.2014, 15:31
Antworten: 49
Hits: 17.282
Erstellt von Harris
AW: Valentina - Patternmaking goes OpenSource

Wenn es eine stabilere Version gibt, kann ich gerne etwas beisteuern.
Forum: Schnittmuster Software 15.01.2014, 12:51
Antworten: 49
Hits: 17.282
Erstellt von Harris
AW: Valentina - Patternmaking goes OpenSource

Ich beteilige mich gerne im Rahmen meiner Möglichkeiten. Ich kann aber allenfalls Ideen beisteuern, nicht programmieren.

Vorschlag z. B: eine Bibliothek mit Schnitten aufbauen, die man dann...
Forum: Schnittmuster Software 15.01.2014, 10:42
Antworten: 65
Hits: 16.411
Erstellt von Harris
AW: Cross-Platform, OpenSource-Software

Ich habe jetzt die Version vom 13. Dez. (auf einem Debian-System). Aber ein eigener Thread wäre ganz sinnvoll.
Forum: Fragen zu Schnitten 15.01.2014, 10:28
Antworten: 33
Hits: 5.367
Erstellt von Harris
AW: Schnittmuster am Kopierer vergrößern?

Vielleicht machst du im Softwarebereich gesondertes Thema auf. Das kann man dann abonnieren, sich austauschen und helfen. Solche Projekte bleiben leider oft in den Kinderschuhen stecken,weil es zu...
Forum: Schnittmuster Software 15.01.2014, 10:22
Antworten: 65
Hits: 16.411
Erstellt von Harris
AW: Cross-Platform, OpenSource-Software

Bei mir auch. So wie das aussieht, kann man damit z. B. Schnitte nach eine Konstruktionsbuch nachzeichnen, also:

Zeichne Linie von A nach B in der Gesamtlänge der Hose.
Zeichne Line von A nach...
Forum: Fragen zu Schnitten 15.01.2014, 09:51
Antworten: 33
Hits: 5.367
Erstellt von Harris
AW: Schnittmuster am Kopierer vergrößern?

Ich habe es mir einmal installiert. Wenn die Einarbeitung in das Programm nicht so schwer ist, wer weiß...
Forum: Fragen zu Schnitten 15.01.2014, 09:44
Antworten: 33
Hits: 5.367
Erstellt von Harris
AW: Schnittmuster am Kopierer vergrößern?

Gibt es auch für Herren. Es ist aber für Anfänger -- meine ich -- wenig geeignet, wenn es allein genutzt wird. Es richtet sich an Studenten, die ergänzend dazu Erläuterungen bekommen.

Bei einer...
Forum: Fragen zu Schnitten 15.01.2014, 09:25
Antworten: 33
Hits: 5.367
Erstellt von Harris
AW: Schnittmuster am Kopierer vergrößern?

Einfaches Beispiel mit Standardmaßen von Herren:

Größe 50
Brustumfang 100 cm
Armlänge 65 cm

Größe 54
Brustumfang 108 cm (+ 8 %)
Armlänge 66 cm (+ 1,5 %)
Forum: Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12.01.2014, 09:32
Antworten: 24
Hits: 3.057
Erstellt von Harris
AW: Welchen Schneiderkreide-Stift könnt ihr empfehlen??

Ich kenne auch keine tauglichen Kreidestifte:

Neben der normalen Kreide nehme ich noch Blei- und Buntstifte. Aber meine Schnittmuster sind sowieso mit Nahtzugabe.
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12.01.2014, 09:20
Antworten: 6
Hits: 4.871
Erstellt von Harris
AW: Hose schlägt Falten am Schritt...

Manche Falten sind in diesem Bereich normal. Sie lassen sich kaum vermeiden.

Wenn es Zugfalten sind, dann ist wahrscheinlich der Schritt der Vorderhose zu knapp (Schrittnaht der Vorderhose bis...
Forum: Fragen zu Schnitten 07.01.2014, 17:37
Antworten: 35
Hits: 2.437
Erstellt von Harris
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Ich glaube, da liegt der Hase im Pfeffer. Deshalb ist auch die rechte obere Kante bei dem Ärmel so breit geraten. Die Kante wird jetzt so ungefähr 5,5 cm lang sein.
Forum: Fragen zu Schnitten 07.01.2014, 16:25
Antworten: 35
Hits: 2.437
Erstellt von Harris
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Ich kenne jetzt nur Bücher (Konstruktion, keine fertigen Schnittmuster) und da ist die Nahtzugabe dabei und zwar in der Regel: 1/2 inch, also 1,25 cm. Am Hals (Kragen) sind es manchmal auch nur 1/4...
Forum: Fragen zu Schnitten 07.01.2014, 11:51
Antworten: 35
Hits: 2.437
Erstellt von Harris
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Vielleicht helfen diese Bilder weiter:

zweiteiliger Ärmel mit NZG

http://www.alleycatscratch.com/lotr/PatternMod/Sleeve/Petal/serelf1b_Emc2.jpg

aus einem Stück Stoff geschnitten (ähnlich...
Forum: Fragen zu Schnitten 06.01.2014, 23:43
Antworten: 35
Hits: 2.437
Erstellt von Harris
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Ich kenne diese Kante auch von Schnitten mit Nahtzugabe -- ist mir deshalb gar nicht aufgefallen. Die sollte (beim zweiteiligen Ärmel und wenn man genau gezeichnet hat) zu der Ecke im Oberärmel...
Forum: Fragen zu Schnitten 06.01.2014, 19:31
Antworten: 35
Hits: 2.437
Erstellt von Harris
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

So ist es. Der übliche zweiteilige Ärmel sieht "ähnlich" aus. Das heißt, der rechte Zacken wird in etwa in der Mitte des Armloches am Rücken "landen". Vom rechten Zacken aus geht es nach unten. Der...
Forum: Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 06.01.2014, 13:55
Antworten: 12
Hits: 1.367
Erstellt von Harris
AW: Anfängerfrage

Vorher alles (Oberstoff, Futter, Einlagen, Taschen etc.) so waschen, wie das Kleidungsstück hinterher behandelt werden soll.

Ich habe vor einigen Tagen eine Weste aus der Maschine geholt. Das...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 06.01.2014, 13:47
Antworten: 5
Hits: 977
Erstellt von Harris
AW: zweireihigen Blazer umbauen....

Von der Stoffmenge kann man einen Zwei-Reiher zu einem Ein-Reiher machen, aber sinnvoll erscheint das nicht. Kragen/Revers und Einlagen müssten neu gemacht werden. Was ist mit den Knöpfen und...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 06.01.2014, 11:45
Antworten: 5
Hits: 1.215
Erstellt von Harris
AW: Blazer nähen - ein Wagnis?

Der Schlitz hinten sollte sich beim Wenden eigentlich nicht anders verhalten als der hintere Saum, nur einige Ecken mehr.

Kragensteg: Ich würde den nicht einfach weglassen. Das Problem dabei,...
Forum: Fragen zu Schnitten 06.01.2014, 10:48
Antworten: 35
Hits: 2.437
Erstellt von Harris
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Die Standardhinweise werden dir vermutlich nicht viel helfen (Armloch tiefste und höchste Stelle müssen mit dem fertigen Ärmel zusammenpassen. Der stärker ausgeschnittene Teil der Armkugel gehört...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 05.01.2014, 21:44
Antworten: 17
Hits: 2.573
Erstellt von Harris
AW: Hosenreißverschluss ohne angeschnittenen Besatz

Ja, ich habe das schon einmal gemacht. Aber es war mit viel Probieren verbunden, weil ich am Anfang gar nicht wusste, wie ich das hinbekomme (wie falten und wie nähen). Allerdings war das mit 2 cm...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 05.01.2014, 20:39
Antworten: 17
Hits: 2.573
Erstellt von Harris
AW: Hosenreißverschluss ohne angeschnittenen Besatz

Mein Tipp wäre:

Der RV wird auf die Belege und dann in die Hose genäht. Bei dem Schnitt musst du wahrscheinlich die Nahtzugabe zumindest der rechte Hälfte einschneiden. Du musst die Schrittnaht...
Forum: Fragen zu Schnitten 03.01.2014, 16:08
Antworten: 4
Hits: 1.154
Erstellt von Harris
AW: Hippiehose mit Schlag

Auf beiden Seiten gleich viel Stoff zugeben. Normalerweise ist bei Herren die Hinterhose ab dem Knie ca. 4 cm weiter als die Vorderhose.
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 02.01.2014, 14:43
Antworten: 45
Hits: 13.243
Erstellt von Harris
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Bei einem Sakko ist das schon richtig. Da kann/muss man aber die Rundung austopfen. Auf die Ärmelnaht kommt z. B. so eine "Wattewurst" mit einem Durchmesser eines Bleistifts. In manchen Jacken werden...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 02.01.2014, 13:55
Antworten: 45
Hits: 13.243
Erstellt von Harris
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Auf diesem Bild sieht man so einen Puffärmeleffekt (wie ich es von mir kenne).
http://opionator.files.wordpress.com/2012/08/jeremy-brett-thinking.png

Das ist eine Geschmacksfrage. Wenn man so...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 02.01.2014, 11:34
Antworten: 45
Hits: 13.243
Erstellt von Harris
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Gibt es noch irgendwelche Ideen, wie man den Puffärmeleffekt reduziert? Da dürfte doch nur weniger Weite helfen, oder sehe ich das falsch?

Man konstruiert einen Ärmel "mit Weite", der am...
Forum: Schnittmustersuche Herren 02.01.2014, 10:55
Antworten: 7
Hits: 1.886
Erstellt von Harris
AW: Ich suche Schnittmuster für Schlupfjacke

Schneidern lassen wird wohl immer gehen -- eine Frage des Geldes.

Ansonsten: Ohne Schnittmuster wird da kaum etwas Tragbares rauskommen. Den Schnitt von der Jacke abnehmen -- das wird vermutlich...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 30.12.2013, 19:54
Antworten: 5
Hits: 857
Erstellt von Harris
AW: Anorak mit Zugsaum unten

Ich werde es jetzt einfach mal versuchen. Schlimmsten Falles endet es in viel Handarbeit..
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 30.12.2013, 16:01
Antworten: 17
Hits: 1.726
Erstellt von Harris
AW: RV problemm..

Wenn der RV nicht teilbar ist, dann geht es nicht (ist eben ein RV, der nicht für Jacken geeignet ist).

Allerdings öffnen sich solche RV üblicherweise in der Mitte (O-Form). Der hat eine X-Form.
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 30.12.2013, 14:22
Antworten: 17
Hits: 1.726
Erstellt von Harris
AW: RV problemm..

Hm, nur ein imaginäres Problem.
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 30.12.2013, 14:08
Antworten: 5
Hits: 857
Erstellt von Harris
AW: Anorak mit Zugsaum unten

Die Gummilitze ist nicht das Problem. Der Oberstoff wird doppelt gelegt. Dann werden im Abstand von ca. 1,3 cm über die gesamte Länge des Saums drei Nähte gesteppt, so dass sich lange Schläuche...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 30.12.2013, 13:49
Antworten: 17
Hits: 1.726
Erstellt von Harris
AW: RV problemm..

Es genügt ja nicht, dass er sich oben und unten öffnen lässt, weil die Schieber ja immer noch beide Seiten zusammenhalten. Wenn es an einem Ende ein Steckteil gibt, könne man versuchen, den zweiten...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 30.12.2013, 13:31
Antworten: 17
Hits: 1.726
Erstellt von Harris
AW: RV problemm..

Diesen RV raus und durch einen teilbaren RV ersetzen.

Ab 50 cm gibt es RV meistens nur noch in 5 cm Schritten. hier lieber 2 oder 3 cm offen lassen (keinen RV nehmen, der zu lang ist). Kürzen ist...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 30.12.2013, 11:53
Antworten: 5
Hits: 857
Erstellt von Harris
Anorak mit Zugsaum unten

Ich weiß nicht, ob das hier das richtige Forum ist (oder in Verarbeitung gehört). Da aber der Schnitt noch nicht fertig ist, stelle ich es einmal hier rein.

Ich möchte eine Jacke mit einem...
Forum: Fragen zu Schnitten 30.12.2013, 11:11
Antworten: 17
Hits: 1.945
Erstellt von Harris
AW: Hoody-Schnitt an sehr unterschiedliche Größen eines Menschen anpassen -wie?

Also, ich würde auch noch mal nachmessen. Oberweite 110 und Taille 91 deuten auf sehr schlank und athletisch hin. Eine Schulterbreite von 16 cm führt dann selten zu einer Oberweite von 110 cm.
...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16.12.2013, 17:19
Antworten: 4
Hits: 1.379
Erstellt von Harris
AW: Trachtenweste verstürzen, Hilfe??

Klingt interessant. Beginnt man bei 2) dann an der Schulternaht zu nähen? Unten ist ja noch alles offen, so dass man da ohne viel Fummelei rankommen müsste.
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16.12.2013, 16:50
Antworten: 4
Hits: 1.379
Erstellt von Harris
AW: Trachtenweste verstürzen, Hilfe??

Es gibt verschiedene Methoden. Eine Methode ist: Schulternähte beim Futter und Oberstoff offen lassen.


Etwas einfacher scheint folgende Methode zu sein

1. Beide Seitennähte vom Oberstoff...
Forum: Fragen zu Schnitten 10.12.2013, 16:20
Antworten: 5
Hits: 2.554
Erstellt von Harris
AW: Boxershorts von Handmade Kultur

Das kannst du doch normalerweise nachmessen. Boxershorts sind am Bund "geschlossen", brauchen dort also eine Mindestweite. Vom Bund geht es bis zum Schritt meistens ziemlich grade nach unten. Also...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 07.12.2013, 17:12
Antworten: 12
Hits: 1.340
Erstellt von Harris
AW: Faden doppelt für Knopflöcher

Hoppla -- 0,3 bis 0,4 mm waren natürlich gemeint. :rolleyes:
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 06.12.2013, 21:56
Antworten: 12
Hits: 1.340
Erstellt von Harris
AW: Faden doppelt für Knopflöcher

Klingt ganz überzeugend. Ich werde es demnächst versuchen. Jetzt nähe ich gerade die Knöppe an.
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 06.12.2013, 18:14
Antworten: 12
Hits: 1.340
Erstellt von Harris
AW: Faden doppelt für Knopflöcher

Zwei Mal zu nähen erscheint mir nicht sinnvoll. Ich kann ja die Stichlänge auf 3 oder 4 mm reduzieren, was wohl auf das gleiche raus kommt.

Bei den drei Lagen Stoff hatte ich auch unten...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 06.12.2013, 17:20
Antworten: 12
Hits: 1.340
Erstellt von Harris
AW: Faden doppelt für Knopflöcher

Danke. Ich versuche vorher noch den 30er einfach, aber bei drei Lagen Stoff gab es mit dem dicken Garn auch Schwierigkeiten. Jetzt sind es nur zwei Lagen Stoff. Mal sehen.
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 06.12.2013, 17:05
Antworten: 12
Hits: 1.340
Erstellt von Harris
Faden doppelt für Knopflöcher

Ich würde gerne den Oberfaden doppelt nehmen. Nehme ich da einfach zwei Fäden, die ich durch das gleiche Nadelöhr ziehe? Also sozusagen wie bei eine Zwillingsnadel, nur am Ende nur eine Nadel?
Forum: Schnittmustersuche Herren 25.11.2013, 14:13
Antworten: 7
Hits: 3.298
Erstellt von Harris
AW: Schnittmuster für Weste zum Anzug

Wenn ich mir die üblichen Schnittmuster für Herrenwesten anschaue (Abnäher unter der Brust etc.), erscheint konstruieren sinnvoller.

Eine Weste zu zeichnen ist auch nicht so schwierig (es sei...
Forum: Fragen zu Schnitten 06.11.2013, 17:02
Antworten: 12
Hits: 1.360
Erstellt von Harris
AW: Schnitte auf weitere Größen anpassen.

Es gibt da kein simples Prinzip, weil die Maße sich ja dreidimensional ändern. Man kann also nicht einfach überall 2 cm dazu zeichnen oder alles auf dem Kopierer um 10 % vergrößern. Dabei verändern...
Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 59

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26283 seconds with 11 queries