Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Dunkelblaues Färbeproblem - was kann ich tun? (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=191435)

Bärenjunges 28.03.2018 13:16

Dunkelblaues Färbeproblem - was kann ich tun?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo ihr alle,

ich habe folgendes Problem: endlich habe ich eins meiner Projekte fertiggestellt, und wollte es in dunkelblau nachfärben (der Stoff ist original hell- bis mittelblau, war von Anfang an so geplant).
Da ich schon gar nicht mehr wusste, ob der Stoff überhaupt Naturfaser ist (fühlt sich sehr weich an), habe ich eine Brennprobe gemacht - siehe da, er brennt gut, ohne Verklumpungen. Ich nahm also an, er sei aus Baumwolle oder Viskose mit ein wenig Kunststoffanteil und hab versucht, ihn gestern frohen Mutes in der Waschmaschine zu färben (Navyblau, habe sogar ein wenig Farbe aus der Packung getan, aus Angst, es würde zu dunkel). Leider hat der einzige Stoff, von dem ich hoffte, er hätte es nicht getan, die Farbe super aufgenommen (es sind Einsätze von einem alten Jeansstoff drin, der Struktur wegen), während hingegen der andere Stoffe gerade mal eine Nuance dunkler geworden ist. :confused:

Auf dem Foto seht ihr die verschiedenen Farbabstufungen, ganz links, wie der hellblaue Stoff vorher aussah, in der Mitte das "gefärbte" Ergebnis, ganz rechts der superdunkle Jeansstoff.

Habt ihr eine Idee, wie ich den restlichen Stoff auch noch ein bisschen dunkler kriege, damit sich der Jeansstoff nicht so abhebt (im Original sollte der nämlicih eigenlich heller als der Rest sein, aber mir ists schon recht, wenn er sich nicht allzusehr unterscheidet)? Dachte auch schon daran, notfalls die Jeans "anzumalen" (ich denke, es wird sowas wie Textilfarbe geben), aber lieber und besser wärs, wenn ich den restlichen Stoff noch etwas dunkler bekäme (hab extra die Nähte mit dunklerem Faden genäht, damit die nachher nicht auffallen).

Ich bin für eure Hilfe sehr dankbar!! :hug:
LG, Bärenjunges

Rehleins 28.03.2018 14:33

AW: Dunkelblaues Färbeproblem - was kann ich tun?
 
Was für ein Färbemittel hast Du genommen? Es gibt welches für Syntetik bis 50%. Versuche es damit doch nochmal.

Bärenjunges 28.03.2018 14:59

AW: Dunkelblaues Färbeproblem - was kann ich tun?
 
Darf ich hier den Namen schreiben? Es fängt mit D an, 5 Buchstaben. Es ist in einer Plastikkugel, die man auf die vorher gewaschene und noch nasse Wäsche in die Waschmaschine stellt und die mitgewaschen wird.
Von so einem Färbemittel (für Synthetik) hab ich leider noch nichts gesehen bei mir... Hab aber auch nicht drauf geachtet, weil ich ja davon ausging, es sei Naturfaser.

elkaS 28.03.2018 15:07

AW: Dunkelblaues Färbeproblem - was kann ich tun?
 
Den Produktnamen darfst du hier nennen. Dann müssen wir nicht raten. :)

charliebrown 28.03.2018 15:37

AW: Dunkelblaues Färbeproblem - was kann ich tun?
 
Dylon nehme ich an.
Es gibt noch simplicol von Heitmann, es wird dort immer angegeben bis max. 50% Synthetik-anteil.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16309 seconds with 12 queries