Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Nähfreidrücker-wie geht´s besser? (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=165025)

bunny-55 03.03.2013 17:33

Nähfreidrücker-wie geht´s besser?
 
Hallo
Ich habe heute meinen Body fertiggestellt und bis auf die verflixten kleinen Löcher durch die Nadel ist er ganz gut geworden.Nicht perfekt,aber ich denke,das wird unserer Prinzessin egal sein.
Wie macht ihr die Drücker rein? Mit dem mitgelieferten "Werkzeug" oder habt ihr einer Zange? Womit wird das Ergebnis perfekt(mir ist ein Drücker etwas verrutscht).
LG

Ika 03.03.2013 18:30

AW: Nähfreidrücker-wie geht´s besser?
 
Was verwendest du? Kam Snaps oder?

Krissy1401 03.03.2013 19:38

AW: Nähfreidrücker-wie geht´s besser?
 
Mit der Zange. Ich geh mal davon aus, dass du die Jersey-Drücker von Prym meinst. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man die ordentlich mit dem mitgelieferten Werkzeug reinkriegt.

bunny-55 03.03.2013 20:05

AW: Nähfreidrücker-wie geht´s besser?
 
Ja ich hatte die Jersey Drücker von Priem.Vielleicht nabe ich mich auch bloß dumm angestellt-jedenfalls ist ein Drücker verrutscht.
Ich werde mir also vermutlich doch die Zange zulegen.
LG

nowak 03.03.2013 20:32

AW: Nähfreidrücker-wie geht´s besser?
 
Mit der Variozange geht es deutlich einfacher.

(Wenn ich denke, was ich vorher an Drückern vermurkst habe hat sich die Zange eigentlich schnell bezahlt gemacht. :o )


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,17520 seconds with 12 queries