Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Händlerbesprechung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=83)
-   -   Qualität & Preis beim Stoffkauf (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=81624)

naehfreundin 30.05.2008 18:30

Qualität & Preis beim Stoffkauf
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Letzte Woche in einem Onlineshop bestellt . Nicht als Billigware bei einem Auktionshaus.

Dann bei 40 Grad vorgewaschen und an der Luft getrocknet. So weit, so gut.

Als ich den Stoff heute vormittag durchgebügelt habe, traute ich meinen Augen nicht:

An der Bruchkante ist der Stoff durchweg ausgeblichen, des weiteren auch an der Stelle, wo der Stoff auf der Wäscheleine lag. Zudem sind auch noch die Stellen, die der Sonne direkt ausgesetzt waren, sehr ausgeblichen.

So ist der Stoff für mich nicht mehr verwendbar.

Ich möchte das fertige Kleidungsstück später ja auch im Sonnenschein tragen? Bleicht es dann weiter aus? Noch schlimmer finde ich den Gedanken an evtl. Schweißränder. da wäre dieser Stoff doch sicher auch sehr empfindlich?!

Anhang 40825

Und nochmal in Nahaufnahme:

Anhang 40826

Der Stoff kostete 8,90 Euro pro Meter.

Wieviel darf/ muß ein Stoff kosten, damit ich mit einiger Sicherheit einen qualitativ hochwertigen Stoff erhalte? Gibt es einen Zusammenhang oder habe ich einfach nur Pech?

Bisher ist mir so etwas noch nicht passiert, und ich habe schon viele Stoffe verarbeitet.

Frau-Jule 30.05.2008 18:42

AW: Qualität & Preis beim Stoffkauf
 
hallo Susan,

das hat meiner Meinung nach nichts mit dem Preis zu tun.

Ich würde den Stoff reklamieren (die Fotos mal per mail hinschicken), und die Reaktion abwarten. Vielleicht war dem Händler die ausgeblichene Bruchkante und die Empfindlichkeit des Stoffes nicht bewußt.

Ich hatte sowas auch mal, und bekam Geld zurückerstattet (den Stoff durfte ich aber behalten;))

benzinchen 30.05.2008 19:02

AW: Qualität & Preis beim Stoffkauf
 
ich würde den stoff auch reklamieren.

gruß
benzinchen

Ibohiga 30.05.2008 19:04

AW: Qualität & Preis beim Stoffkauf
 
Hallo Susan ,

ich würde auch reklamieren. Ist ja schließlich kein Sonderposten gekauft wie besehen. So kann man ja überhaupt nichts damit anfangen. Und wahrscheinlich wird es durch Tragen noch schlimmer und die rosa wirkenden Stellen noch deutlicher.

LG
hilde

vab 30.05.2008 19:04

AW: Qualität & Preis beim Stoffkauf
 
Reklamieren! So etwas darf einfach nicht sein. Nicht mal bei einem meterpreis von 1 Euro, denn der Stoff ist für Dich absolut unbrauchbar.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16147 seconds with 12 queries