Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Andere Diskussionen rund um unser Hobby (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Anprobe ohne Hilfe ? (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=49354)

Hansi 29.10.2006 11:45

Anprobe ohne Hilfe ?
 
Hallo Ihr Lieben,
wie schafft Ihr es, Anprobe ohne Hilfe zu machen ? Ich finde es schwierig, weil durch die Verrenkungen vor dem Spiegel sowieso alles schief sitzt.
Habe heute Morgen meinen Mann gefragt: "Na wie sitzt der Rock ?" Ein kurzer Blick von der Zeitung und Antwort: "ist doch gut", daraufhin nochmals gesagt: "nun guck doch bitte mal, ist hinten auch gerade?", zweite Antwort: "Ja ist gut, er darf ruhig etwas schlapperig sein."
Schön ermunternd, ich nähe aber keinen Schlapperrock, sondern er sollte gern vernünftig sitzen. Wie macht Ihr das ?
Liebe Grüße
Anne

shelly_1 29.10.2006 11:51

AW: Anprobe ohne Hilfe ?
 
Hallo Anne,

entweder mit dem Selbstauslöser mit der Digicam fotografieren wenn wirklich niemand da ist der helfen kann und ansonsten eine Freundin oder meine Mutter um Rat und Hilfe fragen weil deren Aussagen irgendwie genauer sind als die des Gatten ;)

Sew 29.10.2006 11:58

AW: Anprobe ohne Hilfe ?
 
Huhu!

Ein wohlerzogenes Alter Nähgo ;) oder eine kritische Nachbarin, Mutter oder Freundin sind in der Tat große Hilfen, wenn der GöGa sowieso alles toll findet, was man trägt. :rolleyes:
Zur Not arbeite ich mit einem zweiten Spiegel von Ikea - damit kann ich im fest montierten Spiegel auch meinen Allerwertesten sehen. :p

nehemya 29.10.2006 12:03

AW: Anprobe ohne Hilfe ?
 
Ich hab nen großen Spiegel mit Flügeln.Da hält sich das Verrenken in Grenzen.
Alleine ist es oft etwas mühselig,aber ich kenne in der Regel meine wunden
Punkte.Ansonsten immerwieder neustecken,heften bis es sitzt.
Wahrscheinlich ist diese Antwort nicht goldwert...

melolontha 29.10.2006 12:03

AW: Anprobe ohne Hilfe ?
 
Hallo Anne!

Das hört sich fast so an als ob unsere Männer verwandt wären!:D

Ich behelfe mir in solchen Situationen mit einem Handspiegel, den ich benutze um mich unverkrampft von hinten ansehen zu können (mit dem Rücken zu einem großen Spiegel).

Sehr hilfreich ist ja auch die Kleiderpuppe, die auf meine Maße eingestellt ist und der ich auch alles zur Probe anziehen kann.

Bei komplexeren Anproben lade ich gerne eine ebenfalls nähende Freundin ein. Ist aber natürlich nicht so spontan möglich.

Übrigens, das einzige Mal, als ich meinen 15-jährigen Sohn gebeten habe, mit dem Rockabrunder zu markieren, habe ich das leider nicht vor dem Spiegel getan und die Folge war, daß das Kleid ziemlich kurz wurde.:D

Liebe Grüße
Brigitte


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,19684 seconds with 12 queries