Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Andere Diskussionen rund um unser Hobby (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Vollfrust!! Wieviel Übung braucht man??? (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=113596)

Heikejessi 28.01.2010 21:07

Vollfrust!! Wieviel Übung braucht man???
 
Hallo,

ich habe mal wieder Vollfrust. Sachen für meine Tochter gehen mir relativ leicht von der Hand und es passt auch. Genähtes für mich ist einfach nur eine Katastrophe. Irgendwie klappt es nicht, passt es nicht, ich schieb hier voll den Frust. Ich geh immer so motiviert an die Sache ran und mittendrin merke ich schon, daß es wieder schief geht. Es paßt da nicht, der Ärmel sitzt nicht usw. usw.

Wieviele TfT muß ich wohl noch machen, dass ich mal ein Teil für mich hinkriege, dass es passt?? Wieviel Übung braucht es? Anpassen kann ich glaube ich gar nicht, ich versuch es zwar, aber irgendwie...Ach ich weiß auch nicht.

An die Profis: Wieviel TfT´s habt ihr produziert, bis es das erste Mal tragbar war? Langsam verliere ich nämlich die Lust, für mich zu nähen.:(

LG Heike

Monalisa583 28.01.2010 21:19

AW: Vollfrust!! Wieviel Übung braucht man???
 
Hallo Heike,

es geht mir manchmal ähnlich wie dir. Meistens geht es bei mir auch schief, und ich zieh das Teil nur zum putzen zu Hause an! Aber ab und an klappt es dann doch! Hab mir letztens eine Jeans genäht, die ganz gut aussieht!

Auch wenn ich jetzt noch kein Profi bin, so glaube ich doch, dass es manchmal eine Frage der Geduld und der Laune ist!

Wenn ich eine schlechte Laune habe, und mich dann an die Nähmaschine setze, geht eh alles schief!

Wenn ich gute Laune habe, aber nicht viel Zeit, arbeite ich solange weiter, wie es eben die Zeit zulässt, und nähe ein ander Mal weiter!

Lg Helena

Sonnenschein4 28.01.2010 21:20

AW: Vollfrust!! Wieviel Übung braucht man???
 
Hallo Heike,

lass dich nicht entmutigen.

Ich habe auch erst angefangen für mich selber zu nähen und ich kann dir sagen, bei mir ist das genau das selbe. Mal ist es zu kurz, dann passt es aber die naht ist krum und schepp... :o irgendetwas geht immer schief... Manchmal könnt ich alles hinschmeißen :mad: Ich glaub da hilft wirklich nur eins: üben, üben, üben.

Verschneite Grüße aus dem Taunus

sticki 28.01.2010 21:21

AW: Vollfrust!! Wieviel Übung braucht man???
 
Tja, schwer einzuschätzen woran es letztendlich scheitert...
Was nimmst du dir denn so für "deinen" Anfang für Stücke vor? Hast du durch entsprechendes Ausmessen - auch des Schnittes - schon die korrekte Größe festgestellt? Was für Stoffe willst du verarbeiten?

Ich musste auch schon feststellen das ein Jersey-Kinderkleidchen viel "leichter hinzubekommen" ist - oder auch eine Hose aus Stretchstoff mit Gummizug - als ein popeliges Shirt für mich aus Elastikjersey.

niko1000 28.01.2010 21:27

AW: Vollfrust!! Wieviel Übung braucht man???
 
Und wenn Du Mal zu abwechslung was kleines nähst...eine Tasche vielleicht...das gelingt eher und du bekommst wieder Spaß am nähen...:hug:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16298 seconds with 12 queries