Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Stoff/Leinen für Bettwäsche (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=174572)

Susi75 28.05.2014 13:22

Stoff/Leinen für Bettwäsche
 
Hallo,

ich möchte mir gerne selber eine Bettwäsche nähen, aber Leinen ist ja nicht gleich Leinen, soll nach Möglichkeit nicht weiß sein, sondern ev. so gestreift oder ähnlich. Im hiesigen Stoffgeschäft hatten sie nur Leinen, welches man verwendet für Kleidung.

Wie heißt das Leinen, was man dafür verwendet bzw. auf was muss ich da beim Bestellen achten? (auf Gramm? Hat das einen eigenen Namen? :confused:) Kann mir da jemand bitte weiterhelfen?

Danke!

Melanie1607 28.05.2014 13:52

AW: Stoff/Leinen für Bettwäsche
 
Hallo Susi75,
ich bin jetzt kein Spezialist auf dem Gebiet, aber mein Bauchgefühl würde einer Mischung aus Baumwolle und Leinen tendieren. Wegen der individuellen Eigenschaften, Schweiß Aufnahme /Abgabe, Luftdurchlässigkeit usw. Eine genaue Bezeichnung ist da schwer, da jeder Händler einen anderen Namen für deinen Stoff nimmt.

nowak 28.05.2014 14:59

AW: Stoff/Leinen für Bettwäsche
 
Schön glatt muß es sein, halbwegs dicht gewoben (früher war Bettwäsche dichter gewoben als die heutige, besonders die heutige Billigbettwäsche, weil sie ja mehr oder wenige ein Leben lang halten sollte) und nicht zu steif.

Eventuell mal Richtung Hotellausstattung gucken, da könnte es noch solche Leinenstoffe geben. Und halt Bereich Wäsche- und Dekostoffe, weil die dann auch entsprechend breit liegen.

Und auf alle Fälle ein Stoffmuster bestellen und selber mal anfassen, ob es dem entspricht, was du gerne hättest.

sticki 28.05.2014 15:14

AW: Stoff/Leinen für Bettwäsche
 
Hotels nähen ihre Bettwäsche nicht selber und Leinen-BW haben die wenigsten.

Ich denke es wird schwer spez. Bettwäsche-Leinen zu finden, da der Markt einfach nicht auf diese Nachfrage ausgerichtet ist. Ergo wirst du nach Marions Kriterien einfach beim "normalen" Leinen gucken müssen.
Online kannst du sicher auch bei den Shopbetreibern nachfragen ob sie dir denn einen empfehlen könnten der diesen Kriterien eher entspricht und schau das du noch mehr Stoffgeschäfte abklappern kannst. Einfach um auch ein Gefühl für die Grammatur und das Aussehen zu bekommen. Auch mal 'nen Probestück mitnehmen und waschen und bügeln.

Edit: warum willst du keine fertige Bettwäsche kaufen?

lea 28.05.2014 15:48

AW: Stoff/Leinen für Bettwäsche
 
Denk auch daran, dass Du wahrscheinlich eine grössere Stoffbreite benötigst!
Warum fütterst Du nicht einfach eine Suchmaschine mit" Leinen Meterware Bettwäsche"? Da finden sich schon Shops, die so etwas haben.

Allerdings schliesse ich mich stickis Frage an: warum möchtest Du keine fertige Leinenbettwäsche? Die Auswahl ist da (bei den entsprechenden Anbietern) sicher grösser, weil die einen besseren Zugriff auf die speziellen Stoffe haben.
Und das Nähen von Bettwäsche ist sterbenslangweilig :cool:

Grüsse, Lea


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,18016 seconds with 12 queries