Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Jersey-Artenfrage (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=115623)

Nähgarn 04.03.2010 13:09

Jersey-Artenfrage
 
Bei einer gewissen Art von Jersey (etwas dickerer Stoff) ist es immer so, daß ich kurz nach dem Anziehen unter den Achseln unangenehm zu Riechen beginne.

Nun hab ich schon Hemmungen, Jersey überhaupt zu kaufen, da ich nicht weiß, welchen Stoff ich nehmen soll! Kaufe nur Online, also kann ich auch nicht vergleichen.
Welchen könnte ich für Shirts auf jeden Fall kaufen? Hab ein gekauftes Shirt in Jersey (gaaanz dünnes Material) das sicher geht, ohne Geruchsprobleme kenn mich aber bei den Bezeichnungen nicht besonders aus..

Muschka 04.03.2010 13:16

AW: Jersey-Artenfrage
 
Hallo,

Jersey bezeichnet eigentlich die Herstellungsart des Stoffes, hier: gestrickt.

Dass ein Stoff Gerüche entwickelt hängt aber vom Fasermaterial ab, meistens Kunstfasern.

Vielleicht ist Dein Stoff ein Poyester-oder Polyamidjersey?

Kaufe besser Stoffe ganz aus Baumwolle oder mit hohem Baumwollanteil.

Und Viskoseanteil ist auch besser als Synthetikfaseranteil.

LG Ursel

nowak 04.03.2010 13:17

AW: Jersey-Artenfrage
 
Genrell ist es so, das Kunstfaser schneller anfängt zu riechen als Naturfasern wie Baumwolle und Seide. Viscose liegt meist irgendwo dazwischen. (Ausnahme sind manche Mikrofasern, die auch nicht schnell riechen, meist für Sport- und Funktionswäsche. Bekommt man aber in der Regel nur bei spezialisierten Geschäften und Versendern.)

Wenn du guckst, daß du keinen Polyjersey kaufst, sollte es okay sein. Falls bei dir auch Viscosejersey schnell riecht, dann bleiben Baumwolle und Seide.
Bei Onlineshops wo nicht dran steht, aus welchem Material der Stoff ist würde ich nicht kaufen.

liselotte1 04.03.2010 14:05

AW: Jersey-Artenfrage
 
Stimme Nowak voll zu. Allerdings gilt das nicht nur für Jersey. Ich kauf auch nur Woll- BW - Seide - oder Leinenjersey (findet man nicht so viel). Und tolleriere höchstens 2- 5% Elastan (nicht Poly!) Dadurch werden die Angebote natürlich sehr viel weniger und die Preise u.U. sehr viel mehr - damit muss man leben. Aber dafür geruchsfrei.
Viskosejersey steh ich auch sehr kritisch gegenüber: er fällt ja nun mal einzigartig aber mit dem Schwitzen bin ich mir nicht so sicher.
Also zusammengefasst nur kaufen
Single, Interlock BW Jersey
oder alternativ Seidenj. Wollj. Leinenj.

Nähbaerchen 04.03.2010 16:14

AW: Jersey-Artenfrage
 
Zu Viscosejerseys kann ich mich äußern. Ich habe mehrere Dutzend Shirt aus Viscose/Elasthan (Elasthananteil i.d.R. 4-5%). Sie tragen sich ganz hervorragend und ich habe überhaupt kein "Müffel"problem.

lg Nähbaerchen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,70978 seconds with 12 queries