Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen zu Schnitten (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=10)
-   -   Farbenmix LAURA Halsausschnitt zu eng...... (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=128729)

santander 23.11.2010 12:26

Farbenmix LAURA Halsausschnitt zu eng......
 
hallo an alle,

ich habe gestern für meine tochter einen pulli aus fleece nach dem schnittmuster "laura" von farbenmix genäht. ist auch recht schön geworden.............nur bekommt meine tochter ihren deppes nicht durch das loch. :o

welche alternativen hab ich das "loch" zu vergrößern?

blitzie 23.11.2010 12:37

AW: Farbenmix LAURA Halsausschnitt zu eng......
 
ich hatte das auch kürzlich bei einem kaputzenpulli aus fleece.
da ich garkeinen stoff mehr hatte, habe ich einen braunen schlitz mit zwei cam snaps gearbeitet. jetzt paßt er.
kannst du gerne in meiner galerie mal anschauen. beide teile sind drin, einmal mit und einmal ohne schlitz.
ich hoffe, du findest eine lösung.

sanvean 23.11.2010 12:39

AW: Farbenmix LAURA Halsausschnitt zu eng......
 
Hallo Santander,
Du könntest eine Schulternaht auftrennen und einen Reißverschluß einnähen.
Das habe ich bei einem ähnlichen Problem gemacht, "och menno, ich will den aber gleich anziehen "...:)
Ich hatte dann zwar farblich eher einen kontrastfarbigen Reißverschluß, aber das war dann "bitte den reinmachen, ja, der ist sooo toll" .
Den Ausschnitt einfach größer machen, wenn der Pulli schon fertig genäht ist, ist aufwändiger, meiner Meinung nach.
Liebe Grüße
Susanne

santander 23.11.2010 15:15

AW: Farbenmix LAURA Halsausschnitt zu eng......
 
blitzie: danke für den hinweis. ich finde übrigends, der pulli sieht klasse aus. :) allerdings sind diese knopfleisten ja wirklich ne ziemliche friemelei...............mhhhh

sanvean: die idee mit dem schulterreißverschluss ist gut, allerdings hat der pulli eine kapuze.

lanora 23.11.2010 15:40

AW: Farbenmix LAURA Halsausschnitt zu eng......
 
Wie wäre es, wenn du vorn einen Schlitz einarbeitest, da wo sich die Kapuze vorne trifft? du könntest mit einem kleinen Beleg verstürzen. Und evtl. den Schlitz ohne Verschluss lassen (Oder aber zwischen Beleg und Vorderteil eine Knopfleiste mitfassen), ich schätze mal das nicht sehr viel fehlt, um den Kopf durchzubekommen. Einen Schlitz von 3-5cm sollten doch reichen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16257 seconds with 12 queries