Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen zu Schnitten (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=10)
-   -   Einhaltweite an der hinteren Schulternaht (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=165372)

dod 19.03.2013 23:44

Einhaltweite an der hinteren Schulternaht
 
Hallo zusammen, ich bastle gerade an einem Schnitt für einen Sommerkurzmantel. Spontan hätte ich nun die Breite der Schulternaht vorne und hinten gleich gezeichnet. Bei gekauften Schnitten findet man dort aber häufig einen Unterschied: das rückwärtige Schnittteil ist etwa 0,5 cm breiter, man muss also die hintere Schulternaht etwas einhalten.
Meine Frage nun: inwieweit bringt dieses Einhalten eine bessere Passform? Ist es zwingend? Bei Wollstoffen klappt das ja meist ganz gut, mein Stoff wird aber ein Baumwollstoff sein und es kann schon Richtung Fältchen gehen, wenn man Mehrweite unterbringen muss. Allerdings habe ich es auch schon bei Blusenschnitten gesehen, die für BWstoffe gedacht waren - irgendwie muss also das Einhalten sinnvoll sein? Die einzige Erklärung, die mir jetzt einfällt wäre, dass die Schulter hinten vielleicht etwas gewölbter ist als vorne und dass durch das Einhalten etwas mehr Volumen an dieser Stelle Platz hat?
Vielleicht kennt ja jemand die Antwort und klärt mich auf. Dankeschön! :)

stoffmadame 20.03.2013 07:00

AW: Einhaltweite an der hinteren Schulternaht
 
Ich hatte das auch bei Burdaschnitten schon, aber nicht bei den letzten.
Für meine Schulterform klappt das ganz gut, mir sind die eher noch zu breit.
Ich meine, 0,5cm geht noch einzuhalten, aber auf jeden Fall geht es auch mit einem Kräuselfaden auf der NZ. Bei den ersten Schnitten, in denen das so war, hab ich das gar nicht kapiert... :o

Jenny8008 20.03.2013 07:22

AW: Einhaltweite an der hinteren Schulternaht
 
Zitat:

Allerdings habe ich es auch schon bei Blusenschnitten gesehen, die für BWstoffe gedacht waren - irgendwie muss also das Einhalten sinnvoll sein? Die einzige Erklärung, die mir jetzt einfällt wäre, dass die Schulter hinten vielleicht etwas gewölbter ist als vorne und dass durch das Einhalten etwas mehr Volumen an dieser Stelle Platz hat?
Das ist es auch. Die Schultern sind nicht vollkommen gerade (wenn man von oben draufschaut), mit der Einhalteweite liegt sie schöner.
Mit Fältchen hatte ich bisher keine Probleme, mit Heften klappte es problemlos.

Luthien 20.03.2013 07:25

AW: Einhaltweite an der hinteren Schulternaht
 
Eigentlich kenne ich das immer so, dass die hintere Schulternaht laenger ist als die vordere. Gibt es das bei normalbreiten Schultern auch in gleich?
Das bewirkt, dass die Schulternaht in einer leichten Kurve verlaeuft und so der natuerlichen Schulter folgt. Die ist ja auch nicht schnurgerade.

Nixe28 20.03.2013 07:27

AW: Einhaltweite an der hinteren Schulternaht
 
Hallo und ja, das ist der Körperform geschuldet.
Je nachdem, wie rund Dein Rücken ist, benötigst Du mehr oder weniger Weite.
Falls es mit dem Einhalten nicht klappt, könntest Du alternativ kleine Abnäher ins Rückenteil machen, das sieht man auch häufig bei Kaufschnitten...
Allerliebste Grüße,


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,17494 seconds with 12 queries