Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   angeschnitenes hosenbund (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=174831)

haifa 12.06.2014 20:35

angeschnitenes hosenbund
 
Hallo Ihr fleissigen :)
ich denke gerade wie man es fertig macht wenn bei der hose ein bund angeschnitten ist ,soll auch mit gummi verseht werden
klappt man es einfach um und dann kommt gummi auf gedoppelte Stoff ?
oder erst das gummi auf dem Stoff und dann umklappen?
und was ist mit der v.lieseline?
meine hose sind aus dünnem sommer polyester nicht dehnbar;)
danke :hug:

knittingwoman 12.06.2014 20:58

AW: angeschnitenes hosenbund
 
du nähst einen Tunnel, durch den du das Gummi ziehst, den Gummi auf keinen Fall annähen, so kannst du ihn auch austauchen

haifa 13.06.2014 10:24

AW: angeschnitenes hosenbund
 
danke sehr Knittingwoman:)
das wird wie bei Sporthose?
eigentlich sind die hose eher elegant ,wie es in Abbildung ist;)

knittingwoman 13.06.2014 10:29

AW: angeschnitenes hosenbund
 
wie bei einer Sporthose

wenn dein Stoff etwas eleganter wirkt, macht diese Bundverarbeitung auch nichts aus, denn du wirst wahrscheinlich ein Top oder ähnliches darüber tragen

haifa 13.06.2014 12:11

AW: angeschnitenes hosenbund
 
ok;) ABER wie kann ich ein Tunnel haben ,WENN meine hose an den 4 platzen oben eine durhchlinie haben ,die hose betehen JA aus 4 zusammen genähte teilen ,kann man dort ein gummi durchkriegen?:confused:
gibt es Vorgehensweise dafür?
danke:)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16097 seconds with 12 queries