Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Rubensfrauen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=76)
-   -   Schnittmusterfrage für Rock (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=33702)

Anja66 09.03.2006 19:23

Schnittmusterfrage für Rock
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Ich habe vor mir aus dem restlichen Samt vom sofa (http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=32625) einen Rock zu nähen - die länge wären komfortable 70 cm = bei mir etwa Mitte Wade.

Der vorhandene "rest" ist etwas über 50 cm breit und ca 2,25m lang, daher bin ich entschlossen einen Rock aus 6 Bahnen zu nähen. Auf jeden Fall möchte ich den oberen Bereich also Taille bis Hüfte anliegend nähen

nun habe ich 3 Ideen für den Schnitt

1. die 6 bahnen so zuschneiden, dass der Rock ab der Hüfte leicht ausgestellt ist

2. ab der Hüfte gerade - mit schlitz (hinten oder seite)

3. der samt ab der hüfte gerade geschnitten mit eingesetzten Dreiecken (Godets). Wobei ich auch noch darüber nachdenke, ob ich die Dreiecke in einer kontrastierenden Farbe mache oder in der gleichen Farbe. Stofftechnisch dachte ich an Viskose oder so. Ich stelle mir das so vor, dass die Dreiecke, wenn ich gerade stehe eigentlich nicht zu sehen sind.
Und eine Bluse oder vielleicht Weste aus dem gleichen Stoff wie die Dreiecke.

Ich häng mal noch ein Bild von mir an, so von wegen rocktechnischer "Stilberatung".
und eine pdf-datei, wie ich mir das Schnittmuster und die Farbvarianten (Ton in Ton, Blau / schwarz, Blau / Komplementärfarbe) vorstelle.

Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt.

LG
Anja

Nadelprinzesschen 09.03.2006 22:58

AW: Schnittmusterfrage für Rock
 
Mir würde Variante 3 am besten gefallen. Eingesetzte Godets in einer anderen Farbe und aus anderem Material stelle ich mir optisch auch gut vor.

Allerdings weiß ich nicht ob Samt sich grundsätzlich für einen Mehrbahnenrock eignet. Da wissen die anderen sicher noch was dazu.

Anja66 10.03.2006 09:18

AW: Schnittmusterfrage für Rock
 
warum sollte er sich nicht eignen?

sicher sollte der stoff für die godets zwar weich fallen aber nicht zu flimsig sein - bei der kombination mit samt.

KarLa 10.03.2006 09:27

AW: Schnittmusterfrage für Rock
 
Hallo Anja,
mir würde die Variante 3 sehr gut gefallen.
Zu dem Samt vielleicht eine Seide oder was seidenähnliches. Es muß meiner Meinung nach noch nicht mal eine Kontrastfarbe sein, wenn der Stoff schon einen Kontrast bieten würde, z.B. durch Glanz.
Viele Grüße
Karin

Anja66 10.03.2006 09:39

AW: Schnittmusterfrage für Rock
 
eine kontrastfarbe ist vielleicht leichter auszuwählen, denn wenn Ton-in-Ton haarscharf daneben ist, dann ist es eigentlich eher furchtbar
der Samt ist naturgemäß etwas changierend - was natürlich einerseits sehr schön ist aber andererseits die stoffwahl nicht erleichtert ;-)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16229 seconds with 12 queries