Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Was ist der Unterschied? (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=1897)

flotterfeger 24.11.2004 16:53

Was ist der Unterschied?
 
Frage mich gerade, was der Unterschied ist zwischen Samt und Pannesamt. Wenn es Pannensamt heissen würde, dann wär mir das ja klar ;) , aber so...
Bitte um Hilfe :banghead: hab mal wieder keine Ahnung.

cbv-design 24.11.2004 17:00

AW: Was ist der Unterschied?
 
Hallo!
Puh, das Thema hatten wir doch schon im alten Forum!
Findet das jemand noch einmal?
Grüße,Carmen
fashion is my profession!!

Sew 24.11.2004 17:07

AW: Was ist der Unterschied?
 
*Senf on*

Pannesamt ist ein preiswertes Gewebe mit Flor, der unregelmäßig "geknautscht" aussieht.
Ich finde, er sieht meist auch preiswert aus, weil die Standardqualitäten mehr oder weniger labberig, wenn auch elastisch sind.
Für Pannesamt werden unschuldige Polytierchen gemeuchelt und es gibt ihn in vielen verschiedenen schönen und schaurigen Farben.
Ich verwende ihn nur für Showkleidung, weil er in knalligen Farben eine gute Fernwirkung hat.

"Echter" Samt hat einen gleichmäßigen, höheren Flor mit Strichrichtung.
Er kann aus Polytierchen, Baumwolle, Viskose oder Seide :) hergestellt werden. Die Stoffwirkung ist viel edler als beim Pannesamt und meist sind Samtstoffe etwas schwerer als dieser.
Ich kenne auch elastischen Samt (ein Meter wartet auf meinem Nähtisch auf die Verarbeitung zu Abendhandschuhen).

*Senf off*

LG
Kerstin

Nadelkamikaze 24.11.2004 17:09

AW: Was ist der Unterschied?
 
Samt ist ein Oberbegriff, Pannésamt eine speziellere Typbezeichnung, würde ich grundsätzlich mal sagen ;) . Pannésamt ist eben eine Samtart. Stofflexikon.com sagt dazu: "Panné (franz. Wort für ---> Velpel), Samt mit langem, niedergelegtem Flor, stark glänzend (Spiegelsamt). ", muß also wohl nicht unbedingt Synthetik sein, ist es aber hierzulande fast immer. Also normalerweise ist Pannésamt ein elastisches Polyester-Gewirk, an dem sich die Geister scheiden :p

nowak 24.11.2004 18:12

AW: Was ist der Unterschied?
 
Soweit ich weiß, ist die (teilweise flach)gepresste Oberfläche das kennzeichnende für Pannesamt. (Ich denke ohne Akzent) Und so kann er tatsächlich genauso aus Baumwolle oder Seide sein. In der Regel ist er allerdings aus Polydingsbums, weil er auch als billiger Stoff geschätzt wird.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,17175 seconds with 12 queries