Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Andere Diskussionen rund um unser Hobby (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Was könnte man nehmen???? (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=18955)

Mel 05.08.2005 09:20

Was könnte man nehmen????
 
Einen schönen guten Morgen,
ich weiß, daß so etwas schon einmal in einem Beitrag kam, aber daß war für ein Brautkleid.
Ich brauche mal Eure Meinung, was ich für eine genähte Kinderkombi an Geld nehmen kann. :confused:
Der Stoff wird mitgebracht und ich überlege jetzt, was ich jeweils nehmen kann, da sie mir das bezahlen wollen.
Es sind keine Freunde muß ich dazusagen. Könnt Ihr mir wohl mal Eure Meinung dazu geben, was Ihr nehmen würdet :confused: :confused:
Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar.
Ich würde jeweils, so mein Gedanke, 20-25 Euro nehmen. Ist das zuviel oder zuwenig :confused:
Gruß Mel

liederstern 05.08.2005 09:23

AW: Was könnte man nehmen????
 
Kann zwar beim Preis nicht helfen, aber was genau ist die Kinderkombi?
Ein Anzug mit Weste, ein Kleid, sind Applikationen drauf.... :confused:
Um welchen Schnitt geht es?

noz! 05.08.2005 09:29

AW: Was könnte man nehmen????
 
Das hängt ja sehr davon ab, woraus die Kinderkombi alles besteht und wieviel Arbeit dann dahintersteckt ...

Hast du mal ein Bild vom Schnitt der Sachen?

capella 05.08.2005 09:31

AW: Was könnte man nehmen????
 
Hallo Mel,

ich finde vorrangig ist, daß DU mit dem Preis zufrieden bist. Nicht überlegen bin ich zu teuer oder zu billig, sondern soviel ist mir meine Arbeit wert und das möchte ich auch haben.

Ich weiß natürllich nicht wie aufwendig die Kombination ist, aber 20-25 Euro pro Teil finde ich einen humanen Preis.

Liebe Grüße
Sandra

Mel 05.08.2005 09:57

AW: Was könnte man nehmen????
 
Hallo,
die Kombination besteht aus einer Tunika und einer Hose mit Raffung, die steht in der Burdazeitung für Kids.
Momentan haben die beiden die Zeitung, so daß ich kein Foto reinsetzen kann. Sind 20 Euro für zwei Teile tatsächlich viel Geld??? Ich meine ich muß ja auch die Schnittteile erst mal zuschneiden, dann das Garn und eben die Zeit. Gut die kann man vielleicht nicht berechnen, aber wenn wir hier in unseren Laden für Toff Togs gehen, bezahlt man noch mehr. Und wenn der Winterstoff ca. 20 Euro kostet und ca. 20 Euro Arbeitszeit sind das 40 Euro für zwei Teile, geht mal und kauft von der Firma Toff Togs für das Geld eine Kombi.
Echt zuviel??
Gruß Mel


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,21975 seconds with 12 queries