Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schnittmustersuche Kostüme (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=16)
-   -   hilfe! bitte um tipps & tricks (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=125376)

Shizuki 23.09.2010 02:46

hilfe! bitte um tipps & tricks
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
hallo!!
ich bin neu in diesem forum und hoffe ihr könnt mir hier möglichst baldig weiterhelfen :confused:


und zwar ist das hier mein problem:

Anhang 97251

beweggrund:
das kostüm werde ich nächstes jahr zu einer convention tragen,
meine freunde machen sich auch kostüme zu diesem thema (das ist aus einem computer-spiel).
deshalb gibt es auch keine alternativen wie es werden soll, es muss genau diesem bild getreu werden... :(
(falls dieses bild zu klein ist, hier ist der original-Link: http://ragnarok.asiasoft.co.th/gameG...sy/Gypsy_c.gif)

bitte nichts schweres, ich bin noch so gut wie anfänger!
und bitte nicht gleich sagen, dass ich als anfänger es nicht schaffen würde...
ich bin schon lange voller mut, hoffnung und zuversicht! es wird bestimmt klappen!! :)


konkret:
welches material soll ich für das ober- und unterteil benutzen?
wie befestige ich die hose? am unterteil?
woher bekomme ich diese speziellen schnittmuster?

ich hoffe euch fällt was ein!!
ich zerbreche mir schon wochen den kopf darüber!!
:(



Liebe Grüße
Eure Shizuki :)



PS: die stoffe von hose und ärmel habe ich natürlich schon.

Nera 23.09.2010 06:32

AW: hilfe! bitte um tipps & tricks
 
Hallo,

hmm, Schnittmuster wird es da keins geben,
Das mußt du dir selbst erarbeiten.
Das Oberteil scheint ja was BH ähnliches zu sein.
Ich frag mich allerdings, wie der ohne Mittelteil halten soll.:rolleyes:
Die Hosenbeine könntest du am Schlüper festnähen, in die Hosenbeine Gummis einziehen, damit sie nicht rutschen.
Tja, Material, google mal nach Lamé, Lamee, Glitzerstoff.
Fürs Oberteil wirst du was zum Verstärken brauchen, Laminat, Powernet o.ä.
Obwohl ich weiß nicht, wie man einen BH ohne Träger und dann noch vorne offen zum halten kriegen soll.
Ankleben vielleicht, hätte ich aber nicht wirklich Vertrauen, daß man nicht plötzlich im Freien steht.:o

Zitat:

bitte nichts schweres, ich bin noch so gut wie anfänger!
Na ja, BHs nähen ist nicht grade eine der leichtesten Übungen, schon wegen der verschiedenen, oft schwierig zu verarbeitenenden Materialien.

Die Zeichner habens da einfach, die kritzeln einfach drauf los.:o

Grüße
Gabi

ViriDesign 23.09.2010 08:14

AW: hilfe! bitte um tipps & tricks
 
Also ehrlich, ich würde, vor allem angesichts der kommenden Temperaturen, einen Body draus machen. Du kannst dazu hautfarbenen Stoff nehmen oder einen fertig gekauften Body pimpen. (Erkundige dich bei Herstellern von Eiskunstlauf-Mode, Tanzkleidern, etc.) Von einem BH die Schalen aufkleben oder aus Stoff welche aufnähen. Dann ist das Problem gelöst, dass es weder Träger noch Mittelteil gibt. Die Hosenbeine kannst du dann auch relativ einfach dran machen.

Viel Spaß und viel Erfolg

Buchstabensalat 23.09.2010 08:41

AW: hilfe! bitte um tipps & tricks
 
Hey, cool. Und zwar auch wörtlich ;)

ich würde auch einen langärmeligen hautfarbenen Body bemühen. Da kann man den Stoff fürs Höschen draufnähen, ebenso den "BH" (von wegen Büstenhalter - Büstenschwebe wär passiger).
Für die Ärmel brauchst du eigentlich nur eine Stoffbahn längs zu falten und die offene Seite bis auf einen Schlitz für die Handöffnung zusammenzunähen. Dann ein breites Gummiband auf Armumfang zuschneiden und den Stoff darein einkräuseln. Goldlitze drauf, gut ist. Handöffnung auch mit Goldlitze säumen.
Perlenketten auf den Body nähen, um die Höschenträger zu mimen. Weitere Perlenketten auch annähen, aber so, daß sie lose runterhängen. Und für die Beine genauso wie für Ärmel einfach Stoffbahn halbieren, unten ein Gummiband als Abschluß, oben an die lose hängenden Perlenketten annähen.

Salat

radieschen 23.09.2010 09:53

AW: hilfe! bitte um tipps & tricks
 
Ich wünschte ich hätte so eine Figur um so etwas überhaupt tragen zu können :traurig: Ich muss jetzt grad ein bisschen weinen.

Mein Nähvorschlag wäre auch, wie schon genannt, ein hautfarbener Body auf dem man alles drapieren kann.

Liebe Grüße
Radieschen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16976 seconds with 12 queries