Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=82)
-   -   Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=50448)

pirate@sea 17.11.2006 14:59

Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum
 
Hallo!

Ich bin sicher nicht die erste, die sich eine Schneiderpuppe machen möchte, und es gibt zu diesem Thema ja bereits das eine oder andere WIP. Die meisten benutzen Duct Tape (diese silbernen Klebestreifen), Nassklebeband oder ähnliches.

Die Methode, die ich benutzen möchte, ist die folgende:

* Ich werde mit Gipsbinden eingewickelt.
* Die Gipsform von meinem Körper wird mit PU-Schaum gefüllt.
* Die PU-Schaum-Form wird mit Stoff überzogen und auf einem ausgemusterten Kleiderständer montiert.

Die Gips / PU-Schaum-Variante ist sicherlich die kostspieligste, aber ich möchte es trotzdem auf diese Weise ausprobieren, weil ich schon immer gerne mit Gips gepanscht habe.

Die Erfahrungsberichte, die ich bisher im Internet gefunden habe, sind zwar ganz gut aber meistens ohne oder mit nur wenigen Bildern. Ich würde versuchen, die Panschaktion mit so vielen Fotos wie möglich zu dokumentieren.

Falls ich an irgendeinem Punt nicht weiterkomme :kratzen: hoffe ich auch, daß die "alten" (Gips)Hasen aus dem Forum mir vielleicht auf die Sprünge helfen können.

Besteht Interesse an dem WIP?

pirate

PS: Ich gehe jetzt erstmal los um noch ein paar Zutaten zu besorgen.

KARINMAUS 17.11.2006 15:05

AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum
 
na dann achte mal darauf, dass du nicht ein gips erwischt was ganz schnell steinhart wird ... :rolleyes:

ich habe nämlich gehört, dass es verschiedene sorten geben soll.

bin auf dein WIP gespannt.

kassandrax 17.11.2006 15:21

AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum
 
Ein WIP wäre große klasse, ich überlege schon seit Wochen mir eine Schneiderpuppe selbst zu basteln und würde sicher begeistert mitlesen!

pirate@sea 17.11.2006 15:26

AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum
 
Keine Sorge....

Ich habe

* bei ebay Gips von Lohmann gekauft, der schon was älter aber dafür nicht ganz so teuer war. Genau den gleichen hätte ich aus der Apotheke auch bekommen. Und diesen Gips muss man irgendwie wieder aufbekommen, weil Leute, die sich alle Knochen gebrochen haben, aus ihrem Gips auch wieder befreit werden können.

* eine Gartenschere, eine Zweigschere (mit den gaaaanz langen Hebelarmen) und eine Säge im Haus. :freak:

Ich hoffe zwar, daß ich von den Schneidinstrumenten nur das erstgenannte brauchen werde, aber man weiß ja nie....

Im Notfall ist hier ein großes Krankenhaus direkt um die Ecke. Die können mich sicher wieder aufsäbeln :silly: *ein bisschen nervös ist*

pirate@sea

regine's 17.11.2006 15:52

AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum
 
Da gibt es eine spezielle Schere für,. die hat an einer Klinge vorne einen grossen Knubbel so das sie nie in die Haut kann die obere Klinge ist normal. Verbandsschere heisst sowas. Koennte es bei Medizinbedarf ebay geben oder im Medizilbedarf vor Ort, gelbe seiten, Apotheke hat meist auch solche Preise. Hab mal Medizin studiert und war Jahre auf dem Rettungswagen Wochende....;)

Aber eine gute Qualität nehmen die schneided auch Stoff gut, zb Jeans und nix aus Blech gestanztes. Bitte keine Gartenschere, die ist viel zu grob. ne Blechschere aber eine echte aus dem Bastelkasten könnte gehen ist aber meist zu stumpf...;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16745 seconds with 12 queries