Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Ungefütterte Jacke innen versäubern (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=13110)

iosefa 03.05.2005 16:44

Ungefütterte Jacke innen versäubern
 
Hallo,

ich würde gerne bei ungefütterten Sommerjacken die Nahtzugabe mit Schrägband einfassen - nur wie geht das?

Wie breit sollte das Schrägband sein?
Nimmt man dafür überhaupt Schrägband oder Nahtband?
Werden die Nahtzugaben vorm Zusammennähen eingefasst oder nachher?
Wenn nachher - wie kriegt man das so dicht an der Naht ordentlich hin?
Ist dafür ein Spezial-Näma-Fuß sinnvoll?

Fragen über Fragen, und das alles, bevor ich überhaupt angefangen habe. Kann mir jemand weiterhelfen? Wäre schön, schon mal danke.

Sew 03.05.2005 17:01

AW: Ungefütterte Jacke innen versäubern
 
Auf Saskias und meiner Homepätsche gibt es unter "Sewing Secrets" die Unterlagen unseres Workshops in Aachen 2004.
Dort findest Du unter "Naht- und Saumgrundlagen" die Hong-Kong-Einfassung und andere Tipps rund ums Schrägband. :)

LG
Kerstin

iosefa 03.05.2005 18:19

AW: Ungefütterte Jacke innen versäubern
 
Danke, Kerstin, ich hätt's mir ja denken können. Aber unter "Hong-Kong-Einfassung" hätt ich das nicht vermutet.

Trotzdem noch mal die Frage in die Runde:
gibt's noch andere Methoden, das Schrägband an die Nahtzugabe zu bekommen? Vielleicht mit Hilfsmitteln ? weniger zeitaufwändig? *vorsichtigfrag*
Ich näh ja gerne sorgfältig, aber ich bin auch ungeduldig und befürchte: so werd ich NIIIIE fertig.

Hier gewittert's! Muss ich leider PC ausschalten.

Sushi 03.05.2005 18:22

AW: Ungefütterte Jacke innen versäubern
 
Hallo Iosefa,

schau auch mal unter "Bandeinfassung". Da stehen vier verschiedene Methoden etwas mit Schrägband einzufassen. Zwei davon sind recht fix.

Grüße
Sushi

Greta 03.05.2005 18:26

AW: Ungefütterte Jacke innen versäubern
 
Hallo Sushi,

kannst du den Schrägbandeinfasser von Prym empfehlen? Gibt überhaupt noch andere Fabrikate?
Die Nähkurse zu den verschiedenen Möglichkeiten des Bandeinfassens sind übrigens super!


Grüße,
Katja


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,17449 seconds with 12 queries